It es möglich dass eine normale Brille Kopfschmerzen auslöst?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Brille mit richtiger Sehstärke verhindert eher Kopfschmerzen. Es kann aber schon sein, dass dich dich die Brille bei Kopfschmerzen stört, denn sie übt ja einen zusätzlichen Druck aus, sie ist aber nicht ursächlich für den Schmerz entscheidend. Deine Kopfschmerzen haben sicherlich andere Gründe, wie Evestie schon richtig beschrieben hat. Ich würde dir auch empfehlen, dich an deinen Arzt zu wenden und ihm deine Aufzeichnungen zu zeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich halte es für wenig wahrscheinlich, dass die Brille ursächlich für Deine Kopfschmerzen ist. Zwar kann eine Brille durchaus Kopfschmerzen verursachen (falsche Sehstärke, Druck auf Nerven o. a.), jedoch trifft das bei Dir ja wohl nicht zu.

Verstehe ich das richtig, dass Du mit Deinen Kopfschmerzen nicht die Migräne meinst?  Kopfschmerzen können vielerlei Ursachen haben, so beispielsweise auch Muskelverspannungen im Nacken- und Schulterbereich und/oder nächtliches (oft unbemerktes) Zähneknirschen oder -pressen. Fühlst Du Dich unter Druck, hast Schulstress oder andere Kümmernisse? Denk mal drüber nach, ob hier vielleicht die Ursache liegen könnte.

Es ist vernünftig, dass Du Deine Beschwerden ärztlich abklären lässt, um neurologische Ursachen auszuschließen. Frag den Arzt so ausführlich, wie Du es hier getan hast - das sollte er für seine Untersuchungen wissen.

Sollte sich herausstellen, dass Du unter "Spannungskopfschmerzen" leidest, lässt sich dagegen einiges tun. Aber das ist ein anderes Thema.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann sein, dass die Sehstärke nicht die richtige ist. Du solltest nochmal den Augenarzt und auch den Optiker aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte auch an der Brille liegen ich habe es auch. Deswegen trage ich lieber Linsen. Jedesmal wenn ich dann mal ne Brille trage fangen nach ein paar Stunden die Kopfschmerzen an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wenn die Gläser die falsche Stärke, oder den falschen Filter haben, dann kann das schon sein, dass man Kopfschmerzen bekommt.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?