Ist zuviel Salbei- und Kamillentee ungesund?

2 Antworten

Beide Pflanzen können einen Gewöhnungseffekt bewirken, so daß sie nächstesmal nicht mehr so gut helfen. Man sollte schon abwechseln.

Salbei enthält Östrogen, das ist zwar schlecht wasserlöslich, kann aber doch auch im Tee weitergegeben werden. Gut gegen saures Schwitzen, verfrüht den Eisprung bei Frauen, kann zu Depressionen führen.

Hi,

es gibt so viele tolle Teesorten, wechsel doch einfach mal durch! Alleine wegen der super Auswahl würde ich mich nicht auf so wenige beschränken :)

LG

Bine

Was möchtest Du wissen?