Ist zu viel Bauchfett gesundheitsschädlich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du bist zu dick und dein Bauch auch.Ob es gefährlich wird hängt davon ab, wo der Bauch am dicksten ist. Wenn er mehr unten hängt, ist es nicht ganz so gefährlich. Trotzdem würde ich dir dringend raten bis auf dein Normalgewicht wieder abzunehmen. Das beginnende Frühjahr bietet sich dazu gut an. Iss gesund und bewege dich viel, 10000 Schritte sollten es am Tag sein. Man kann das gut mit einem Schrittzähler kontrollieren und sich motivieren. Dann fühlst du dich besser und kannst wieder alles tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles was über 88 cm bei einer Frau an Bauchumfang ist, ist gesundheitsschädlich, du solltest was dagegen machen, ernähre dich gesund und bewege dich ausreichend, dann wird es sich bestimmt geben,

Ich habe zb einen Schrittzähler und sehe zu das ich pro Tag 10000 bis 12000 Schritte mache, heute habe ich 13600 Schritte geschafft. Treppensteigen hilft auch beim Abnehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Bauchumfang von 94 cm ist für dein Alter schon nicht gerade wenig. Gefährlich wird es, wenn er 100cm beträgt. Versuche ein wenig "abzuspecken", indem du auf deine Ernährung achtest und dich bewegst. Ausdauersport ist nie verkehrt. Zudem kann gezieltes Bauchmuskeltraining helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einen Bauchumfang von 100cm hättest, wäre es gesundheitsschädlich. Das ist der Richtwert. Da du jedoch noch sehr jung bist, würde ich an deiner Stelle trotzdem versuchen, etwas am Bauch abzunehmen. Da es so gezielt nicht möglich ist, wären ein paar Kilos im Allgemeinen zu empfehlen. Du musst jetzt nicht 10 Kilo abnehmen. 3-5 Kilos wären schon ausreichend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?