Ist Vollkorntoast vergleichbar mit Vollkornbrot?

3 Antworten

Das im Handel als Vollkorntoast verkaufte verpackte Brot hat nur einen minimalen Anteil an Vollkornmehl, du kannst das auf der Packung nachlesen. In manchen Naturkostläden wird qualitativ besserer Vollkorntoast angeboten. Wenn du dieses Brot aber magst und nur manchmal isst, solltest du kein schlechtes Gewissen haben. Man kann nicht immer nur rigoros "gesund" leben, sonst ist die Lebensfreude dahin.

hallööchen, die lebensfreude meines schwiegervaters war dahin, als er mehr als 8 jahre regungslos in einem bett verbracht hat, künstlich ernährt, und keinerlei regungen mehr zeigen konnte... auch er hat vorher seine freude am "normalen essen gehabt" alles gute

0

Der Name klingt zumindest ähnlich. Allerdings sind die Wertstoffe im Toast deutlich geringer wertig.

Das kommt auf den Vollkornanteil an. Ich glaube nicht, dass der so hoch ist wie bei einem hochwertigen Vollkornbrot. Aber immer noch besser als weisses Toastbrot.

Isolierte Kohlenhydrate/ Diabetes/ Gluten

Hallo, ich hab einige Fragen. Die meisten Brötchen bestehen aus Weizen-/Roggenmehl. Das sind doch lediglich isolierte Kohlenhydrate (sprich: Zucker), richtig?

Ich habe nun glutenfreies Brot entdeckt, was ich auch bevorzuge. Da stehen sachen drauf wie Reismehl, Süßlupinenmehl. Das sind doch aber auch isolierte Kohlenhydrate oder?

Vollkornbrot kann ich nicht essen, weil ich davon Blähungen kriege und auch Gluten im Allgemeinen mich müde macht. Glutenfreies Brot aus Amaranthmehl usw besteht widerum aus Zucker. Was soll ich da noch essen?

Und wie sieh's aus mit Vollkornmehl? Das sind keine isolierten Kohlenhydrate oder?

Sind in all den (Vollkorn)Mehlen denn überhaupt noch Nährstoffe vorhanden? Ich hab hier nun Brot aus Amaranthvollkornmehl. Sind da die im Amaranth vorkommenden Nährstoffe enthalten?

Bekommt man also von zuviel Mehl Diabetes?

Ich bitte um Aufklärung

...zur Frage

Mögliche Herzinsuffizienz?

Hallo, ich bin 16 Jahre, Männlich und habe seid ca. 3 Tagen einen Ruhepuls von 85-100 und mein Herz schlägt sehr schwach, ich habe eigentlich keine Symptome einer Herzinsuffizienz außer halt das mein Herz schwach schlägt. Bei Anstrengung schlägt es ganz normal stark und schnell und auch hier keine Symptome. Hatte auch seit einigen Wochen dauerhaft schwache Beine jetzt sind sie aber wieder normal seit dem ich das mit dem Herz habe. Ich war gestern bei meinem Hausarzt aber der meinte das mit meinem Herz alles in Ordnung ist außer das es etwas schnell schlägt er meint das ich aufhören sollte so viel Zucker zu mir zu nehmen (Ich trinke jeden Tag 2-3 Flaschen 1,5L Eistee mit 6,4g Zucker pro 100ml) Aber ich glaube nicht das es daran liegt weil mein Bruder den gleichen Eistee trink und keine Probleme hat. Könnte das eine Herzinsuffizienz sein oder ist das etwas anderes? Wenn ja was kann ich dagegen tun, sollte ich direkt ins Krankenhaus oder was kann ich machen wenn es etwas anderes ist? Danke für die Hilfe

...zur Frage

Sind Birnen besser als Äpfel wegen des Säuregehaltes?

Wenn man oft Magenprobleme bekommt wegen des Säuregehaltes der Frucht beim Verzehr von frischen Äpfeln, sind Birnen dann eine gute Alternative? Haben die auch so viele Vitamine und gesunde Inhaltsstoffe wie Äpfel und sind dabei milder?

...zur Frage

Welche gesunde Alternativen gibt es statt den üblichen Softdrinks, die sehr viel Zucker und Chemie enthalten?

Leider bevorzugen viele Kinder kein Wasser. Wie kann man Kinder spielerisch dazu bringen?

...zur Frage

Was kann ich abends in der Kneipe trinken, um nicht in die Kalorierfalle zu treten?

In der Kneipe oder im Restaurant bin ich immer unsicher, was ich mir zum Trinken bestellen soll. Ich möchte nicht unnötig viele Kalorien durch Getränke zu mir nehmen. Habt ihr eine gute Alternative zum Mineralwasser und der Apfelschorle?

...zur Frage

Was muss ich machen, damit die Fingernägel nicht so leicht abbrechen?

Ich habe in letzter Zeit sehr brüchige Fingernägel. Das kann auch wohl daran liegen, dass ich die Hände häufig und lange im Wasser habe. Ich achte auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung, aber was kann ich machen, damit die Nägel nicht so schnell rissig und brüchig werden? Gibt es bestimmte Pflegeprodukte oder zusätzliche Mineralien, die ich zu mir nehmen sollte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?