Ist trockene Heizungsluft bedenklich für die Schleimhäute?

1 Antwort

Die trockene Heizungsluft ist nicht gefährlich. Die Schleimhäute mögen die trockene Heizungsluft nicht, Viren könnten eventuell schneller eine Pforte finden. Auch die Haut reagiert auf die Heizungs-Zeit. Hände, Gesicht, Füße, Lippen, alles wird viel schneller trocken und man muss feste eincremen, weil es sonst auch unangenehm wird. Die Behälter regelmäßig befüllen ist eine Möglichkeit. Nach dem Duschen die nassen Handtücher an der Heizung trocknen, oder andere feuchte Tücher zusätzlich über den Heizkörper hängen.

Gibt es Augensalbe für gerötete und trockene Augen von Heizungsluft?

Seit 3 Tagen heize ich und jetzt habe ich schon trockene und rote Augen. Kann mir jemand Augensalbe empfehlen? P.S. Augentropfen mag ich nicht, die sind schlimm, da bekomme ich erst recht rote Augen!

...zur Frage

Macht Winterkälte Gesichtsfalten?

Ich habe den Eindruck warme Heizungsluft und Winterkälte haben mir Falten ins Gesicht gemeisselt. Kann das sein?

...zur Frage

Trockene Nasenschleimhaut, helfen Cremes und Salben?

Hallo,

durch Heizungsluft etc. habe ich im Winter immer eine relativ trockene Nasenschleimhaut, die dann leider auch häufiger zu Nasenbluten führt. Luftbefeuchter habe ich zuhause schon, im Büro und unterwegs kann ich allerdings nicht immer für ausreichend "feuchte" Luft sorgen. Es gibt ja nun einige Nasensalben für diesen Zweck. Meine Sorge ist aber, dass diese die Nasenschleimhaut dauerhaft noch mehr austrocknen. Hat jemand Erfahrung und weiß, ob diese Cremes und Salben wirklich helfen? Oder gibt es Alternativen?

...zur Frage

Wie Luftfeuchtigkeit bei Fußbodenheizung erhöhen?

Wir haben uns letzten Herbst eine Fußbodenheizung einbauenlassen und seitdem immer sehr trockene Luft gehabt. Wir hatten öfter Probleme mit Husten und trockener Haut. Ich trockne zwar die Wäsche in der Wohnung, aber das reicht nicht. Schalen mit Wasser reichen leider nicht, weil es eine Niedertemperaturheizung ist und somit nicht heiß genug, damit das alles gut verdampft. Was könnte man da noch machen, damit wir dieses Jahr nicht so trockene Luft haben wenn die Heizperiode beginnt?

...zur Frage

Wann ist eine Wohnung hygienisch und keimfrei?

Hey, seit wir ein kleines Kind haben sind wir ganz schön empfindlich geworden und achten sehr auf Hygiene und Keimfreiheit in unserer Wohnung. Wie oft muss ich die Wohnung in der Woche putzen damit sie wirklich hygienisch und keimfrei ist und unser Kind sich nicht mit irgendwelchen Straßenkeimen infiziert? Zum Putzen benutze ich auch einen Spezialreiniger, der eine antibakterielle Wirkung hat.

...zur Frage

Luftbefeuchter gegen Schnarchen?

Ich habe von einem Freund gehört, er habe sein winterliches Schnarchen mit einem Luftbefeuchter im Schlafzimmer bekämpfen können. Kann das sein? Ist es gesund, wenn man einen Luftbefeuchter im Schlafzimmer stehen hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?