Ist stilles oder kohlensäurehaltiges Wasser besser?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo erst mal

das beste Wasser ist dieses welches wenig Mineralien und Schadstoffe enthält. Ein Wasser welches versetzt ist mit Kohlensäure ist gesättigt und kann so gut wie keine Schadstoffe aus dem Körper mehr aufnehmen. Aber es ist auch reine Geschmacksache. Wasser sollte auf jedem Fall den Durst löschen und die Funktion als Transportmittel behalten. Nur so steigert man sein Wohlbefinden und entschlackt seinen Körper. Zudem ist das Wasser welches wir heute aus der Leitung und im Handel bekommen immer mehr mit unreinen Stoffen belastet.zu Erfahren unter Foodwatch und Berichte bei you Tube. Einfach mal alles anhören und sich seine eigene Meinung bilden.

Brauche dringend Rat! - Magen-Darm-Grippe oder Lebensmittelvergiftung?

Hallo ihr Lieben! Ich bin Emetophobikerin und gerade in einem innerlichen Ausnahmezustand!

Vor etwa einer Stunde hat mein Mitbewohner mich gerufen und er hatte fürchterlich Schüttelfrost, ihm war speiübel und er hatte Durchfall (sehr wässrig, laut seiner Aussage), heftige Bauchkrämpfe und er hat auch erbrochen. Bisher habe ich alles geputzt und desinfiziert. Aber er möchte kein Wasser (nicht einmal stilles) oder Kamillentee trinken. Das Fenster habe ich auf Kipp gestellt und er versucht zu schlafen - doch jedes Mal wenn ein Lufthauch kommt, geht sein Schüttelfrost wieder los.

Ich fragte ihn, ob er etwas falsches gegessen hat. Erst hat er die Aussage revidiert, dann (nach mehrfachem Fragen), viel ihm ein, dass er in seiner Familie heute als Einziger etwas mit Ei und Hähnchen/Hühnchen gegessen hat.

Jetzt habe ich Panik, dass es kein Magen-Darm-Infekt ist sondern, dass es sich um eine Lebensmittelvergiftung handelt.

Was soll ich tun?!

Mit meiner Phobie kann ich ihm wenig helfen und seine Mutter (er hat sie angerufen), meinte nur, er solle nur stilles und kein kohlensäurenhaltiges Wasser trinken.

Ich bin kurz davor durchzudrehen und im Krankenhaus anzurufen, weil ich echt ratlos bin!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?