Ist Sonne immer schlecht für die Haut?

3 Antworten

Zu viel Sonne ist schädlich. Sonne ist notwendig für dem Menschen, für die Haut, für die Knochen, das Wohlbefinden etc.

Auf keinen Fall ist die Sonne immer schlecht für die Haut. In Maßen Genossen hat sie sehr gute Auswirkungen auf den Menschen. Aber da wirst Du beim googel mehr erfahren, als ich hier erzählen kann.

Auch eine leichte Bräune ist ein Sonnenbrand, ein winzigst kleiner, aber es ist einer. Man sollte der Haut so wenig Sonne wie möglich zumuten, was natürlich nicht heisst, dass man sich "sonnendicht" verpacken soll. Aber je weniger Sonne und UV-Strahlung umso besser ist es für unsere Gesundheit.

Was möchtest Du wissen?