Ist Sonne immer schlecht für die Haut?

3 Antworten

Zu viel Sonne ist schädlich. Sonne ist notwendig für dem Menschen, für die Haut, für die Knochen, das Wohlbefinden etc.

Auf keinen Fall ist die Sonne immer schlecht für die Haut. In Maßen Genossen hat sie sehr gute Auswirkungen auf den Menschen. Aber da wirst Du beim googel mehr erfahren, als ich hier erzählen kann.

Auch eine leichte Bräune ist ein Sonnenbrand, ein winzigst kleiner, aber es ist einer. Man sollte der Haut so wenig Sonne wie möglich zumuten, was natürlich nicht heisst, dass man sich "sonnendicht" verpacken soll. Aber je weniger Sonne und UV-Strahlung umso besser ist es für unsere Gesundheit.

Hautausschlag nach Sonnenbrand verstärkt, was kann man nun dagegen tun ?

Ich habe was dummes gemacht. Bin im Urlaub und habe dort einen leichten Sonnenbrand bekommen. Den habe ich eingecremt und zwar mit Panthenolcreme von Penaten, da die ja entzündungshemmend wirkt. Das war natürlich dumm. Wegen dem Fett in der Creme ist jetzt voll der Hautausschlag entstanden, der Sonnenbrand hat sich jetzt quasi verstärkt. Hat jemand einen Tipp, was es jetzt für Hausmittel gibt, die ich noch nutzen kann ? Ich geh bestimmt noch zum Arzt, bin ab morgen wieder zu Hause.

...zur Frage

Sonnenbrand auf der Schulter, wie bekomme ich jetzt die Hitze raus?

Ich habe mich gestern für 1 1/2 Stunden in die Sonne gesetzt. Leider habe ich die Kraft unterschätzt und mir die Schulter total verbrannt. Wie bekomme ich jetzt die Hitze daraus. Ich hatte schon sehr lange keinen Sonnenbrand mehr (zum Glück) und habe gestern noch gehofft, dass es heute besser aussieht. Leider ist das nicht der Fall. Gestern habe ich die Haut dick eingecremt, was kann ich heute noch machen, damit die Hitze da schnell wieder heraus geht? Ich muss gleich zur Arbeit und darum sind Umschläge leider nicht möglich.

...zur Frage

Kleine Blutpunkte nach dem Sonnen?

Hallo, ihr Lieben!

Ich war in den letzten 2 Tagen vermehrt für ca. 1-2 Stunden in der Sonne. Heute früh bemerkte ich dann kleine rote "Blutpünktchen" auf meinem Arm. Die jucken überhaupt nicht, aber sehen einfach nur unschön aus :D Ich bin von Natur aus ein relativ blasser Mensch und bekomme relativ schnell Sonnenbrand. Ehrlich gesagt benutze uch auch nie Sonnencreme. Diese kleinen pünktlichen sind mir auch schon aus den letzten 1-2 Jahren bekannt und verschwinden meistens wieder nach 2-3 Tagen. Vielleicht kann mir trotzdem jemand helfen? Warum entstehen diese kleinen Punkte?

Liebe Grüße!

...zur Frage

Habe ich einen Sonnenbrand?

War heut leider zu lange in der Sonne und die Haut ist jetzt ein wenig gerötet und warm, ist das schon ein Sonnenbrand? Brennen tut nämlich nocht nichts. Falls ja, soll ich das irgendwie behandeln?

...zur Frage

Schaden Selbstbräuner der Haut?

Ich benutze sehr häufig Selbstbräunercremes. Meine Freundin sagte mir, das das nicht gut für die Haut sei und ich lieber in die richtige Sonne gehen soll. Aber leider habe ich keine Zeit mich in die Sonne zu legen und außerdem ist die richtige Sonne ja auch schädlich. Also sind Selbstbräunercremes wirklich so schädlich für die Haut?

...zur Frage

Haut schmerzt nach starker Sonneneinstrahlung?

Seit ich vor 2 tagen an der sonne war, schmerzt meine haut stark im ausschnitt sehr, als ob ich ein sonnenbrand hätte. es sind aber keine rötungen sichtbar. einen sonnenbrand kann es demzufolge nicht sein, auch weil ich mehrmals sonnencreme eingerieben habe. wieso schmerzt die haut, ist das gefährlich? bin einer hoher uv strahlung ausgesetzt da ich in australien bin zurzeit.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?