Ist Sonne immer schlecht für die Haut?

3 Antworten

Zu viel Sonne ist schädlich. Sonne ist notwendig für dem Menschen, für die Haut, für die Knochen, das Wohlbefinden etc.

Auf keinen Fall ist die Sonne immer schlecht für die Haut. In Maßen Genossen hat sie sehr gute Auswirkungen auf den Menschen. Aber da wirst Du beim googel mehr erfahren, als ich hier erzählen kann.

Auch eine leichte Bräune ist ein Sonnenbrand, ein winzigst kleiner, aber es ist einer. Man sollte der Haut so wenig Sonne wie möglich zumuten, was natürlich nicht heisst, dass man sich "sonnendicht" verpacken soll. Aber je weniger Sonne und UV-Strahlung umso besser ist es für unsere Gesundheit.

Ich hab Sonnenbrand am Rücken!!!! Was hilft SCHNELL?????

Obwohl ich mich heute eingecremt hatte, habe ich trotzdem Sonnenbrand bekommen. (Schon vom Rad fahren zum Baggersee). Hab mich dummerweise erst dort eingecremt und die Sonne unterschätzt. Kann mir jemand sagen, was mir jetzt schnell hilft? Die Haut spannt extrem....

...zur Frage

Trotz pellender Haut in der Sonne sein?

Ich hab mir vor 5 tagen im Schwimmbad einen Sonnenbrand zugezogen, dieser ist jetzt aber glaub ich fast komplett verheilt, also die betroffene stelle ist kaum mehr rot und schmerzen hab ich auch nicht mehr. Meine Haut schält sich seit gestern und ich bin zurzeit am Meer, deswegen war ich trotz pellender haut heute und gestern paar stünden in der sonne( Habe mich natürlich sehr gut eingecremt). Ist das wirklich so gefährlich, was ich gemacht habe und sollte ich meine Haut solange sie sich schält liebe schützen ?

...zur Frage

Sonnenstudio-sinnvolle Vorbereitung der Haut auf den Sommerurlaub?

Ist es nun sinnvoll vor dem Sommer-/Sonnenurlaub ein paar Mal ins Sonnenstudio zu gehen, um die Haut auf die Sonne vorzubereiten? Reduziere ich dadurch die Gefahr einen Sonnenbrand zu bekommen?

...zur Frage

Carotin-Tabletten vorm Sonnenbaden

Hallo, meine Freundin nimmt eigentlich jedes Jahr ab dem Frühjahr Beta-Carotin-Tabletten, um ihre Haut auf die Sonne im Sommer vorzubereiten. Sie meint, dass sie seit sie das macht weniger Sonnenbrand bekommt und auch schneller braun wird. Kann das sein? Ist es denn sinnvoll, die Tabletten schon im März zu nehmen? Hat die Haut da im Juli noch was davon? Anstatt Tabletten zu schlucken kann man sicher auch Möhren essen, oder? Welche Lebensmittel sind noch gut für die Haut?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?