Ist Sinupret oder Gelomyrtol besser bei empfindlichem Magen?

2 Antworten

Aus meiner Erfahrung kann ich sagen: Gelomyrtol wirkte besser, aber bei mir war Sinupret verträglicher. Mir wurde von dem ätherischen Öl, was dann so aus dem Magen aufstieg oft leicht übel.

Hallo euphorbia, meine Erfahrungen mit Sinupret oder Gelomyrtol forte sind folgende: Sinupret bewirkt bei mir eine Tränenkanlaverstopfung, ist schon zweimal geschehen, deshalb nehme ich diese Medikament nicht mehr.

Gelomyrtol forte vertrage ich vom Magen her überhaupt nicht und so hatte mir ein Arzt empfohlen, Gelomyrtol forte nicht einzunehmen sondern einige Tropfen in heißes Wasser zu geben und den Dampf zu inhalieren. So vertrage ich Gelomyrtol besser, aber in der Zwischenzeit verwende ich auch dieses nicht mehr, denn der Geruch war mir oft zu streng.

Schon lange inhaliere ich mit jeweils 10 Tropfen Pulmocyl und 10 Tropfen Mucocyl im heißen Wasser. Das ist sehr wirkungsvoll und angenehmer.

Mucocyl bei Schnupfen, Pulmocyl bei Husten und beides gemeinsam bei Schnupfen, Husten und Halsschmerzen.

Alles Gute - Sallychris

Was möchtest Du wissen?