ist sich ritzen automatisch ein Borderlinesyndrom??

2 Antworten

Ich ritze mich (leider) auch und ich weiß auch, was das Borderlinesyndrom ist, aber bei mir Steckt etwas anderes hinter und wahrscheinlich ist es bei deiner Freundin auch ein anderer Grund, z.B.

  • Ist sie psychisch schwer belastet
  • Depressionen
  • wird vielleicht gemobbt
  • geringes Selbstwertgefühl
  • etc....

Da kann es viele Gründe geben, am besten sprichst du mit deiner Freundin darüber und eventuell sollte sie ihn psychologische Behandlung

Es kann ein Borderlinesyndrom sein, muss es aber nicht.

Auf jeden Fall deutet das Ritzen aber auf ein ernstes Problem mit der Psyche hin und Bedarf dringend der Behandlung durch einen Psychologen.

Mouche Volantes

Ich habe folgende Frage: Kann ein Augenarzt Mouche Volantes immer im Auge erkennen bzw. diagnostizieren?

Ich habe eine Reise von Arztbesuchen hinter mir. Im Licht bzw. hellen Hintergründen sehe ich auf beiden Augen (rechts verstärkt), durchsichtige Schlieren. Manchmal auch schwarze Schattenschlieren und auf dem linken Auge einen schwarzen Punkt der wandert. Also manchmal sind sie durchsichtig und manchmal schwarz, je nach Lichtverhältnissen. Ich war im Krankenhaus, wurde lang und breit untersucht. Der Augenarzt fand nichts, das Ct ergab nichts auffälliges, das MRT des Kopfes auch nicht, Blutwerte sind soweit okay, bis auf wenige,unzuordbare Grenzwerte. Die Idee, es sei dir Psyche schließe ich aus (auch in psychologischer Beratung). Das einzige, was also überhaupt passen würde, wäre diese Mouche Volantes! Aber wenn die Ärzte nichts im Auge gefunden haben, kann das überhaupt sein, oder erkennt der Arzt das nicht immer? Ich wäre dankbar für jede Idee.

...zur Frage

muss man einen morbus basedow immer operieren?

Eine gute Freundin von mir hat einen morbus basedow seit neustem. Ihr Arzt meint das sie das auf jedenfall operieren lassen muss. Aber ist das generell so das man einen morbus basedow immer operieren muss?

...zur Frage

Können unbestimmte Schmerzen mit Depressionen zusammen hängen?

Ein Freund von mir ist schon seit längerer Zeit depressiv und nimmt aber keine Hilfe in Anspruch. In letzter Zeit klagt er immer wieder über verschiedene Schmerzen. Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, usw. Kann das auch mit der Psyche zusammen hängen oder muss da etwas organisches dahinter stecken? Bislang wurde bei Untersuchungen nichts gefunden.

...zur Frage

Ist ein Herzgeräusch immer behandlungsbedürftig?

Bei dem Baby einer Freundin wurde vom Kinderarzt ein unnormales Herzgeräusch gefunden, dass sie jetzt beim Kardiologen abklären soll. Natürlich ist sie jetzt dementsprechend beunruhigt. Woher kommt so ein Herzgeräusch? Ist sowas immer schlimm und muss behandelt werden?

...zur Frage

Hornhaut an den Füßen, was hilft?

Hey! Das Problem kent wahrscheinlich jeder. Ich habe mich nun auch schon ab und zu von der Fußpflege behandeln lassen, allerdings wird mir das dann doch irgendwann zu teuer und bei mir geht das auch immer recht schnell...habt ihr gute Lösungen gefunden?

LG und gutenRutsch euch allen!

...zur Frage

Nervenschmerzen durch Psyche

Ich habe seit Jahren großflächig Nervenschmerzen. Teilweise vertrage ich die Kleidung auf der Haut nicht mehr. Am schlimmsten betroffen sind Rücken und Arme. Körperlich wurde ich auf Herz und Nieren untersucht. Dazu kommen einseitige Lähmungserscheinungen die je nach Stressgrad mal mehr mal weniger stark ausgeprägt sind. Ich weiß das es psychisch bedingt ist. Das Problem ist das es trotz stationären Therapien und Gesprächstherapien nicht besser wird sondern von Jahr zu Jahr immer ein wenig schlechter. Vielleicht gibt es hier jemanden der das selbst hat oder einen hilfreichen Rat geben kann wie man dem vielleicht entgegenwirken kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?