Ist Schokomüsli ein vollwertiges und gesundes Frühstück?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist doch immerhin schon gut, wenn sie überhaupt Müsli isst. Ungesünder wäre es, wenn sie 'nen Kuchen zum Frühstück isst (wie manche meiner Kollegen kopfschüttel) oder gar nichts annähernd Vollwertiges. Die Schokolade ist gar nicht so schlimm - meistens sind es eh nur kleine Stücke. Wahrscheinlich ist aber relativ viel Zucker u.ä. darin. Aber wie schon gesagt: es sind immerhin "Körner" und Flocken :-) .

Du kannst versuchen es aufzupeppen, indem du Obst kleinschneidest und es in das Müsli gibst. Schmeckt wirklich lecker und ist gesund.

Meist sind im Schokomüsli nur so ganz kleine Schokostückchen drin. Es enthält ja auch Vollkornflocken als gesunde Komponente. In den meisten fertigen Müslis ist zu viel Zucker enthalten, deshalb denke ich mal, dass die Schokolade in dem Fall nicht so schlimm sein wird. Verbieten würde ich es nicht, gerade bei Kindern und Jugendlichen ändert sich der Geschmack oft schnell wieder.

Ich esse auch jeden morgen Schokoknuspermüsli. Hin und wieder schneide ich mir kleine Apfel oder Birnenstückchen rein. Das könntest du ja bei deiner Tochter auch so machen. Oder ein anderes Obst, das sie gerne mag.

Nahezu alle Müslisorten sind relativ zuckerhaltig. Die Schokoladensplitter machen dabei wahrscheinlich einen noch geringeren Zuckeranteil aus als die Trockenfrüchte. Wenns schmeckt ... kann man das schon jeden Tag essen. Vielleicht ändern sich die Frühstückswünsche aufgrund der einseitigen Geschmacksrichtung ja irgendwann von selbst. "Verbieten" finde ich in diesem Zusammenhang etwas streng!

Wenn dein Kind jeden Morgen eine kleine Portion Schokomüsli ist, dann ist das völlig okay. Das Müsli enthält zwar nur kleine Schokostückchen, hat aber dennoch einen hohen Zuckergehalt!

Deswege solltest du darauf achten, dass deine Tochter über den Tag verteilt gesunde Sachen einnimmt (Obst, Gemüse...) um das wieder auszugleichen.

Oder probier doch mal ihr das Obst (Kleine Apfelstücke) direkt ins Müsli zu geben!

Was möchtest Du wissen?