Ist Schneewasser gesundheitsgefährdend?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn man nicht gerade den verschmutzen Schnee nimmt, sondern welchen aus einer tieferen Schicht, dann ist er sicher nicht gesundheitsschädlich. Schneewasser allerdings würde ich nur im Notfall trinken, denn was da schon alles mit eingeflossen ist, weiß man nicht, das können alle möglichen Verschmutzungen sein.

In geringer Menge denke ich ist Schneewasser nicht schädlich. Das ist wie der Löffel Sand, den Kinder mal in den Mund nehmen. Aber ich würde davon abraten, Schnee als Durstlöscher zu trinken. Gerade als Erwachsener kann man sich auf Durst einstellen und sich eine Flasche Wasser in den Rucksack packen, wenn man Ski fährt.

Von Schneewasser würde ich abraten, weil sich dort drin wg. der Verunreinigung der Luft etliche Belastungen (Giftstoffe) befinden können. Alles Gute! M.

Wozu wiederholst du immer wieder, was schon da steht?

0

Das Schneewasser ist das beste, was man überhaut an Wasser trinken kann! Vorrausgesetzt natürlich Sie nehmen saubere Schnee. Das beste Schnee dafür ist im Bergen.

Was möchtest Du wissen?