Ich bekomme des Öfteren Schluckauf, der dann nicht wieder aufhören will. Ist das nur lästig oder auch gefährlich für meine Gesundheit?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt darauf an, ob Dein Schluckauf schon chronisch ist.

"Auf physischer Ebene wird durch dauernden Schluckauf die Sauerstoffversorgung beeinträchtigt und es kommt zu Schlafstörungen.

Festgestellt wurden mehrere Ursachen, darunter Magenbeschwerden, neurologische Störungen und Tumore.

In Deutschland betreut die Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Patienten mit chronischem Schluckauf im Zentrum für Schmerztherapie und Palliativmedizin der Klinik für Anaesthesiologie."

(http://de.wikipedia.org/wiki/Schluckauf#Chronischer_Schluckauf)

Absolut Kein Durst bei der Hitze. Was tun?

Hallöchen :-)

Ich hab eine Frage. Seit 3 Tagen (also seit es so warm ist) Habe Ich absolut keinen Durst mehr. In den 3 Tagen habe Ich gerade mal, wenns hoch kommt, 1 Liter getrunken. Und das ist bei dem Wetter eindeutig zu wenig. Ich habe hier zu Hause alles stehen : Eistee, O-Saft, Fanta, Mineralwasser... Das einzige was Ich runter bekomme ist Kaffee. Selbstverständlich macht mein Kreislauf das nicht lange mit. Ich hab vorhin ein paar Sportübungen gemacht, die auch anstrengend waren, aber selbst danach habe Ich nur nen kleinen Schluck genommen. Was kann das sein?! Ich hab im Moment regelrecht ekel vor Flüssigkeit. Irgendwelche Tipps? Achso, Ich nehme Mirtazapin gegen Panikattacken, an den kann es aber eigentlich nicht liegen. Sonst trinke Ich auch sehr viel. Nur seit dem es so warm ist nicht mehr. Bin ratlos. Ärztin hat jetzt zu, aber bei der Hitze traue Ich mich jetzt gerade sowieso nicht raus, weil Ich so wenig Flüssigkeit zu mir genommen habe die letzten Tage. Ich hoffe, ihr habt nen Rat.

...zur Frage

Wieso bekomme ich nach Genuss von scharfen Speisen Schluckauf?

Erst heute abend habe ich es mal wieder gehabt. Nach einer durch viel Chile gewürzten scharfen Suppe hatte ich für mindestens eine halbe Stunde einen unstillbaren Schluckauf. Auch bei sehr scharfem Senf habe ich das gleiche ´Problem`.Wieso reagiert mein Körper auf scharfe Speisen mit einem Schluckauf? Wie genau entsteht ein Schluckauf?

...zur Frage

Schlimmes Verschlucken beim Essen

Hallo. Sicherlich verschluckt sich jeder mal ab und zu, aber manchmal wird es mir wirklich zum Problem. Während des Essens verschlucke ich mich und es bleibt in meiner Speiseröhre hängen. Oft hilft es nicht, Wasser zu trinken und das ganze drückt auf meine Luftröhre, so dass ich zwar atmen kann aber es ist sehr anstrengend. Dann bekomme ich meistens Schluckauf und müßig übergeben...Unappetlich, ich weiß. :D Aber könnt ihr mir helfen bzw. Kennt ihr Tipps? Danke!

...zur Frage

Warum bekomme ich Schluckauf wenn ich zu kalte Sachen trinke?

Ich bekomme immer wenn ich sehr kalte Sachen trinke starken Schluckauf der dann teilweise auch sehr schmerzhaft ist und lang andauert. Gerade jetzt wo es langsam wärmer wird und seine Getränke im Cafe oder Restaurant oft mit Eiswürfel bekommt ist es schlimm. Ich bestelle zwar immer ohne Eiswürfel aber manchmal geht das auch unter und das ist mir dann oft peinlich wenn alle Tische meinen Schluckauf drumherum mitbekommen. Solte ich deshalb mal meinen Magen untersuchen lassen? Wieso ist das bei mir so kennt das sonst noch jemand?

...zur Frage

Macht Boxen dumm?

Hallo, ich bin 17 Jahre alt und gehe seit einem Jahr Boxen, ich habe jetzt des öfteren nach gelesen (über das Internet, jedoch ist es eine Grauzone ob boxen dumm macht oder nicht), dass vom Boxen Gehrinzellen absterben und wollte Mal wissen was das genau für Folgen hat?

Ich habe laut einigen ausführlichen IQ Tests auch nach einem Jahr Boxen einen überdurchschnittlichen IQ und möchte den auch behalten und habe noch einiges in meinem Leben mit meinem Kopf vor.

Langsam merke ich, dass ich beim Boxen deutliche Fortschritte mache aber ich Stelle meine geistige Gesundheit über das Boxen es würde mich dennoch sehr fertig machen mit dem Boxen aufzuhören.

Also wäre es jetzt lächerlich deswegen aufzuhören oder sollte ich es lassen um meinen Kopf und meine geistige Gesundheit zu schützen, oder macht es kaum was aus wenn ich pro Woche ca. 5-8 etwa mittelharte schläge gegen den Kopf bekomme? (Wir haben 4 Mal die Woche Training )

Ich freue mich über jede Antwort, und danke, dass ihr euch die Zeit genommen habt bis hier hin zu lesen.

Hier nochmal die Fundamentalen Fragen:

-Was passiert wenn Gehirnzellen Absterben?

-Muss ich mir ernsthaft Gedanken um meine geistige Gesundheit machen?

...zur Frage

Kann zu viel Sport der Gesundheit schaden?

Meine Schwester ist sehr zierlich und anfällig für Krankheiten. Sie hat ständig Erkältungen oder Husten. Außerdem braucht ihr Körper immer sehr lange, bis er eine Krankheit verarbeitet hat, ich meine, dass sie lange braucht, um wieder richtig fit zu sein. Sie macht 3-4 Mal in der Woche Sport, also wenn sie gesund ist. Kann es sein, dass das zu anstrengend für ihren Körper ist und sie deshalb so sensibel ist? Sie ist 14 Jahre alt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?