Ist Regen gesund für die Haut?

1 Antwort

Ich weiß auch nicht wie gesund Regenwasser ist, auf jeden Fall ist es weiches Wasser und das ist viel besser für die Haut als kalkhaltiges. Und es ist ein besonderes Erlebnis sich bei einem warmen Sommerregen draußen im Garten so richtig nass regnen zu lassen, die Haut fühlt sich danach sehr weich an. Meine Kinder haben das immer geliebt. Der Regen bringt zuerst den ganzen Schmutz aus der Luft herunter und ist nach kurzer Zeit sicher ziemlich sauber. Was man nicht tun sollte, ist gesammeltes Regenwasser von Dächern etc. benutzen, das kann sehr belastet sein und Allergien auslösen.

Keine hohen Töne mehr nach Heiserkeit

Hallo,

Ich habe letztes Wochenende ein bisschen übertrieben, war mit dünner Jacke bei Kälte im Regen, habe bei nem Freund durchgefeiert, usw. und war von Samstag Nacht/Sonntag früh bis Dienstag so heiser, dass ich nur noch flüstern konnte. Als wieder alles normal ging (seit gestern) habe ich mir nichts gedacht. Als ich aber versuchte, hohe Töne zu sprechen (im Musikbereich als a und h einzuschätzen), kam nur ein Hauch Luft aus meinem Mund... Ich bin ein 14-jähriger Junge und dachte mir das könnte der Stimmbruch sein, ich kenne aber niemanden, der nicht ab und zu hohe Töne spricht (selbst mein Vater). Nun habe ich Angst, dass irgendetwas mit meinen Stimmbändern nicht in Ordnung ist, da die Heiserkeit ja schon seit 2 Tagen weg ist. Kann ich bald wieder hohe Töne sprechen oder bleibt das jetzt für immer so? :(

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?