Ist Redbull eine Gefahr für die Herzfunktion?

1 Antwort

Hallo

ich habe zwar nicht so viel Erfahrung damit, aber ich liebe Energydrinks und besonders RedBull.

Ich muss dir aber sagen da Energydrinks koffeinhaltig sind, so wie es auch drauf steht, denke ich schon das es deinen Blutdruck anregt und steigert. Wer also so wieso schon Probleme mit hohem Blutdruck hat und Herinfarktrisiko, sollte wo möglich die Finger davon lassen. Jedoch wird glaube auch oft gesagt, bei dauerhaften Gebrauch kann es dir schaden.

Eine Dose im Monat oder eine Nacht die du mal wachbleiben möchtest ist, denke ich, kein Problem. Du solltest aber vermeiden Energydrinks zu deinem Alltag zu machen.

Überleg lieber, wenn es dir ums Wachbleiben geht, ob eine kalte Dusche oder ein Spaziergang dir nicht auch/mehr hilft. Wäre zumindest ein gesünderer Vorschlag.

Hoffe ich konnte dir helfen.

Herzrythmusstörungen durch laute Musik (Kopfhörer) muss ich mir Sorgen machen ?!

Hallo, ich habe festgestellt, dass ich bei zu lauter Musik (mit und ohne Kopfhörer) Herzrythmusstörungen bekomme.Zu meinem Herzen: Ich hatte, als ich noch kleiner war, einen Loch im Herzen das wurde aber operiert, jetzt habe ich nur noch eine Herzklappeninsuffizienz (undichte Herzklappe) aber nur ganz minimal ! Ich hab bei zu lauter Musik mal den Schlägen meines Herzens gelauscht (und das schon öfters) und mir ist aufgefallen, dass das Herz wirklich zum Takt schlägt. Dabei wird mir auch etwas schwindelig und so. Meint ihr es kann möglich sein, dass das Herz mit schlägt? Zum Takt? Oder liegt es nur daran, dass ich halt noch ein minimales Problem mit dem Herzen hab?Wie ist das bei euch so?Als ich zum Beispiel in der Disko war letztens habe ich mich auch sichtlich unwohl gefühlt. Schlechte Luft und Schwindelgefühle. Und wie gefährlich sind Herzrythmusstörungen und was ist eigentlich ein Herzflimmern? Ich stell mir darunter etwas ganz komisches vor :/ :D. danke schonmal für die Antworten ! Melina

...zur Frage

Herz Probleme

Also ..

Meine Frage bezieht sich aufs Herz .. Ich kenn mich da nicht so aus .. Seit ein paar Monaten merk ich dass mein Herz wenn es einmal schlägt direkt darauf nochmal schlägt.. ich weiß nicht genau wie ich das erklären soll :| Gestern und vorgestern hatte ich es mehrmals hintereinander und das macht mir Sorgen .. Und bevor ich zum Arzt gehe wollte ich mal andere Meinungen dazu hören :I Ich bin erst 17 ... Und ich hatte mal bei Wikipedia geguckt und habe diesen Satz gefunden : Herzrhythmusstörungen kommen häufig vor. Gesunde bemerken manchmal ein Herzstolpern (Palpitationen) oder kurzzeitiges Aussetzen des Herzschlags, verursacht durch Extraschläge. ... der beschreibt eigentlich genau mein Problem ..

Falls das wichtig ist ich bin 17 Jahre alt rauche seit ich 13 bin regelmäßig und habe 10 kilo übergewicht :D mache nicht wirklich Sport :D und trinke sehr selten Alkohol :D

Also .. könnten das wirklich Herzrhytmusstörungen sein oder passiert sowas einfach mal denn ich hab das erst seit ein paar monaten und letzter Zeit tritt das regelmäßig auf :|

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?