Ist O-SAft oder Multi-Vitamin Saft gesünder?

2 Antworten

Meistens weder noch. Die meisten, der im Handel erhältlichen Säften wurden aus Haltbarkeitsgründen vor dem Abfüllen erhitzt. Mit der Hitzebehandlung werden sowohl die darin enthaltenen Vitamine als auch die wertvollen Enzyme vollkommen zerstört. Andere Säfte sind aus Konzentrat hergestellt, das ebenso mit Hitzebehandlung hergestellt wurde. Die bei der Herstellung nachträglich hinzugegebenen, synthetischen Vitamine sind isoliert und für den Körper nahezu wertlos.

O-Saft, wenn er denn frisch gepresst ist, hat noch die meisten verwertbaren Vitalstoffe. Allerdings kann der Körper diese Vitalstoffe besser verstoffwechseln, wenn Du frisches Obst isst und das Fruchtfleisch gut kaust.

Zum trinken eignet sich daher Wasser oder Kräutertees besser.

Wenn Du viele Vitamine und Vitalstoffe aufnehmen willst, dann nimm jeden Tag einen EL Blütenpollen. Im Mund behalten und gut einspeicheln, bis sich die Pollen im Speichel aufgelöst haben (etwa 1 Minute), dann schlucken und Wasser nachtrinken. Achte nur darauf, dass Du jeweils etwa 2 Std. vor und nach den Blütenpollen weder Kaffee noch schwarzen Tee zu Dir nimmst. Sonst kann der Körper die Blütenpollen nicht auswerten.

LG Zephen

Hallo, ein Glas O-Saft zum Frühstück ist immmer gut. Ansonsten sollte man seinen Vitamine über die natürliche Nahrung, sprich aus Obst und Gemüse holen. Gruß kujo37

Was möchtest Du wissen?