Ist normales Duschpeeling auch als Gesichtspeeling geeignet?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Soweit mir bekannt ist, sind die Duschpeelings ein wenig grobkörniger als die Gesichtspeelings. Zudem enthalten Gesichtspeelings meist zustätzliche pflegende Inhaltsstoffe, die das übermäßige Austrocknen der Haut verhindern. Daher würde ich ein Duschpeeling nicht unbedingt regelmäßig auch im Gesicht anwenden :-)

Das normale Duschpeeling kann auch im Gesicht verwendet werden. Warum auch nicht? Die Scheuerpartikel sind bei beiden Produkten die selben und wenn du im Gesicht ein wenig vorsichtig vorgehst wird man den Unterschied auch nicht sehen können. Ich wünsche dir alles Gute.

Hallo, Du kannst es ja mal vorsichtig ausprobieren. In der Regel sind die Peelings fürs Gesicht nicht ganz so aggressiv, sollten sie zumindest nicht sein. Inwiefern Du das verträgt, hängt ganz davon ab, ob Du eine empfindliche Gesichtshaut hast.. lg Gerda

Hallo!

Wenn du es verträgst und nicht zu aggressiv anwendest, sollte es da keine Probleme geben.

Nebenbei noch: Seesandpeelings sind für die Umwelt besser als Produkte mit Plastikgranulaten.

Hallo DonnaMa

Ich halte von solchen Dusch und Gesichtspeelings überhaupt nichts, total schädlich für die Umwelt. Ich reinige mein Gesicht mit einem Microfaser Kosmetiktuch, da braucht man noch nicht mal Seife und das Gesicht wird bis in die Tiefe sauber und Schuppenfrei. Danach kommt dann eine Pflegecreme drauf und gut ist

Gruß Mahut

Was möchtest Du wissen?