Ist normale Zahnseide oder sind Zahnseide-Sticks besser?

2 Antworten

Ich persönlich finde diese Sticks unnötig, aber manche verwenden die gerne, weil man mehr "Kraft" hat, d.h. die Zahnseide rutscht oft mal durch die Finger und wenn sie nass ist kann man sie gar nicht mehr festhalten.

Persönliche Vorlieben: ich nehme lieber Zahnseide, weil ich die Länge selbst bestimmen kann und ich mit manchen Zahnseidesorten nicht durch meine engen Zwischenräume komme. Bei den Zahnseidesticks (ich nehme an du meinst die, die auf Plastikspreitzer gespannt sind, zum einmaligen Gebrauch) finde ich, man macht sehr viel Müll. Aber wer nicht gut an die hinteren Zwischenräume drankommt, der sollte darauf zurückgreifen, enorm viel Karies entsteht zwischen den Zähnen, also in den Zwischenräumen, weil diese auch beim Putzen gerne vernächlässigt werden.

Also: langer Rede, kurzer Sinn: probier es aus, du musst entscheiden, womit du besser zu Recht kommst, es ist nur wichti, Zahnseide überhaupt zu benutzen.

Ich komme direkt nach dem Eindringen - was tun?

Hallo, wenn ich sex mit meiner freundin habe, komm ich eigentlich sofort nach dem eindringen, egal welche geschwindigkeit. Wenn ich mir einen runterhole dann dauert es viel länger, je nachdem ca. 10 minuten. ich habe so kondome in denen 7 prozent benzocain ist, mit denen klappt es super, aber meine freundin will nicht mit Kondom, sie findet das komisch. Wie auch immer ich find es ohne kondom auch besser wenn dieses problem nicht wäre. was könnte man dagegen machen? Sollte ich zu einem arzt gehen? wenn ja was für einen? Hausarzt denk ich mal nicht oder?

danke für antworten :)

...zur Frage

Dauer einer Zwischenblutung (Pille vergessen)?

Hallo liebe Gesundheitsfrage-User,

meine Freundin hat ein folgendes Problem. Sie hat vor etwas mehr als 2 Wochen vergesse ihre Pille zu nehmen. Seit dem hat sie Zwischenblutungen. (Laut anderen Foren ist dies normal). Nun möchte sie warten bis die normale Regelblutung da war und danach wieder die Pille nehmen.

Jedoch hat meine Freundin schon seit 2 Wochen eine Blutung. Und ende dieser Woche soll die normale Regelblutung zuende gehen.

Jetzt hat sie Angst das die Blutungen garnicht mehr aufhören. Kann dies echt passieren? Oder sind Zwischenblutungen meist echt so lange bis die normale Regelblutung zu ende geht? Und würdet Ihr ein Besuch zum Frauenarzt empfehlen? Und wenn die normale Regelblutung nicht aufhört soll sie dann trotzdem wieder die Pille nehmen?

Ich als Mann habe da ja leider keine Ahnung so davon.

Wäre lieb wenn Ihr mir hilfreiche Antworten zu meiner Frage gibt.

...zur Frage

Warum habe ich so komische Nägel an den kleinen Zehen?

Hallo, schon seit langem habe ich ganz komische Nägel an den kleinen Zehen, aber irgendwie mach ich mir erst seit kurzem wirklich Gedanken darum. Wie man auf dem Bild sieht, ist der Nagel kaum vorhanden. Mit Pfeile, Schere oder Knipser zu pflegen ist irgendwie unmöglich, da man keinen wirklichen Anfang oder Ende findet. Hört sich komisch an, aber ich weiß nicht wie ich es sonst beschreiben soll. Ich hab das Gefühl der Nagel wächst in sich selbst hinein. Schmerzen habe ich nicht, aber der Zeh ist dauernd gerötet und scheint auch insgesamt im Vergleich zu den restlichen Zehen sehr "verkrüppelt". Die "Ringzehen" beginnen mitterweile, sich genauso zu entwickeln. Könnte das was ernstes sein (Entzündung oder so), oder ist das einfach die normale evolutionäre Rückentwicklung der Zehen? Immerhin kenn ich niemanden mit schönen kleinen Zehen xD

...zur Frage

Hört das Zahnfleisch irgendwann auf zu bluten?

Der Zahnarzt hat mir empfohlen, zusätzlich zum Interdentalbürstchen noch Zahnseide zu verwenden. Aber mein Zahnfleisch blutet sehr stark, wenn ich Zahnseide verwende. Der ganze Mund ist voller Blut und auch die Zahnseide und das Waschbecken. Ist das normal oder wird das irgendwann aufhören?

...zur Frage

Polenallergie: Haut innen neben den Augen juckt?

Hallo, monatelang hatte ich keine Probleme. Nun fliegen aber anscheinend wieder die Polen, äh Pollen. Seit heute habe ich immer wieder einen starken Juckreiz in dem Bereich innen an den Augen, die Haut Richtung Nase. Im Internet findet man viele Tipps, wenn die Augen jucken oder tränen bei Pollenallergie. Bei mir ist es aber anscheinend eher die Haut direkt innen neben den Augen. Oder evtl. Tränne-Flüssigkeit die dort austritt und die Haut reizt? Cetirizin möchte ich nicht täglich nehmen und eine Desensibilisierung ist wohl seit langwierig. Was könnte sonst noch helfen (Hausmittel o.a. ?)

...zur Frage

Stuhlgang nur noch in Stücken

Hallo :) Ich hab eine Frage und zwar habe ich seit Monaten keinen Stuhl mehr am Stück, sondern in vielen kleinen Stücken. Hat jemand eine Idee? Ich leide zudem unter Zöliakie und ernähre mich also ohne gluten. Ich hab auch schon mal eine Stuhlprobe gemacht, aber das ist einige zeit her.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?