Ist Nordic Walking bei Bandscheibenvorfall geeignet?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Diese Frage ist nicht ganz einfach zu beantworten: Bei einem akuten Bandscheibenvorfall ist meist jede sportliche Betätigung aufgrund der Schmerzen nicht möglich - dieser sollte als Warnsignal des Körpers auf jeden Fall beachtet werden.

In der subakuten Phase kann dann langsam wieder mit Sport begonnen werden - Nordic Walking ist durch das ganzheitliche Training der Muskulatur normalerweise sehr gut dafür geeignet.

Bewegung ist immer gut. Sie sollte aber lernen eine gute Haltung dabei einzunehmen. www.gesundheitsfrage.net/tipp/richtige-haltung. Außerdem würde ich ihr zu einer Rückengymnastik raten, denn die Rücken- und auch die Bauchmuskulatur können die Wirbelsäule wie ein Gürtel umschließen und so schützen. Auch würde ich ihr empfehlen, sich "Das Rückenheibuch" von Inka Jochum zuzulegen und die Übungen täglich zu machen.

Rückenfreundliche Sportarten wie Schwimmen oder Nordic Walking kräftigen die Muskulatur und sind nach einem Bandscheibenvorfall auf jeden Fall geeignet.

Alles Gute von rulamann

Neben Nordic Walking sind Thera Bänder hilfreich, die Übungen damit stärken die Rückenmuskeln

Was möchtest Du wissen?