Ist natürliches Aroma wirklich natürlich?

1 Antwort

Als natürliche Aromen werden Lebensmittelzusatzstoffe bezeichnet, die den vom Verbraucher erwarteten Aromaeindruck von Lebensmitteln herstellen soll.

Natürliche Aromen werden mit Hilfe physikalischer enzymatischer oder mikrobiologischer Verfahren oder aus Aromaextrakten der betreffenden Pflanzen gewonnen. Aromen gelten als natürlich wenn sie aus pflanzlichen oder tierischen Stoffen gewonnen werden. So produziert ein Schimmelpilz der auf Holzfasern wächst ein Erdbeeraroma welches als natürlich benannt werden darf.

Den Aromen dürfen auch Trägerstoffe, Lösungsmittel, Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe und Antioxidantien beigemischt werden.

http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Nat%FCrliche_Aromen.html

Lebensmittelzusatzstoffe sollten für den Menschen nicht schädlich sein. Google mal nach "Lebensmittelzusatzstoffe Gefahren". Bei Netzwissen.de steht dazu viel Aufschlussreiches.

Eine (unvollständige) Auflistung von "Schummelaromen" findest Du z. B. bei Wikipedia unter "natürliches Aroma".

Guten Appetit! :o)

Was möchtest Du wissen?