Ist Morbus Bechterew vererbar?

1 Antwort

Ich leide seit 10Jahren an Morbus Bechterw, es ist eine Erbkrankheit, bitte lasse deinen Sohn testen, durch den Bluttest beim Reumatologen je früher er in Behandlung kommt je besser sind seine Chanchen.Ich wünsche euch beiden alles erdenklich gute.

l.grüße von Beate

Hilfe mein Sohn (3 Jahre) hat jetzt 6 und 8 Dioptrin ????

Mein Sohn (knapp 3 Jahre) hat seit Oktober 2013 eine Brille (R 2,25 und L 2,5) und wir kleben 4 Std. ein Augenpickerl aufs gute Auge. Wir waren alle 3 Monate zur Kontrolle beim Augenarzt bzw. Orthoptist. Vor einer Woche ! waren wir das letzte mal in der Sehschule. Da ich Zweifel hatte bin ich gestern ins Krankenhaus gefahren, da mir vorkommt mein Sohn schielt jetzt so richtig, auch mit Brille. Bevor wir im Oktober 2013 mit der Therapie angefangen hatten, hat er nicht geschielt (für uns nicht sichtbar).

Im Krankenhaus stellten sie jetzt fest, dass er 6 ! und 8 Dioptrien hat? Wie ist das Möglich? Wir waren vor 1 Woche bei der Orthoptistin und sie hat Sehtest gemacht? Mein Sohn wurde zwar nicht eingetropft, aber das muss man doch erkennen?

Ich war gestern im Krankenhaus so schockiert, dass ich gar nicht weiter gefragt habe.

Vielleicht kann mir wer sagen, wie soetwas passieren kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?