Ist Milch wirklich schädlich für erwachsene Menschen?

8 Antworten

Die Laender mit dem hoechsten Milchkonsum (USA, Schweden, Daenemark, Finland) haben die hoechste Osteoporoserate. Kann allen nur empfehlen, Dr. Shinyas Buch "Der Enzymfaktor" zu lesen; dann vergeht jedem die Lust auf Milch ganz von alleine.

Bei zuviel Themen wie auch bei der Ernährung spielt das Denken eine zu große Rolle. Wenn man denkt heißt es oft denkste. Mein Vater - er war Heilpraktiker und Chiropraktiker - meinte, dem Mensch fehlt die Achtsamkeit/Instinkte für seinen Körper. Der Körper teilt mit, was er braucht, wenn man auf ihn hört. Ich mit 55 trinke gerne Milch weil es mit gut tut und ich Milch gut vertrage. Mein gesunder Menschenverstand sagt mir, das fettarme Milch billiger und kalorienärmer ist, beides ein Plus. Also warum nicht! Zu den Risiken zitiere ich gerne einen pensionierten Arzt:"Die Mediziner wissen gar nicht, was 100% Risiko bedeutet, dann sind zig Prozent mehr oder weniger irrelevant. So einfach.

denke selber - (Ernährung, Körper, Milch)

Was an dem Video ist denn objektiv?! Das NDR dabeisteht ist kein Zeichen von fachlicher Qualifikation! Denn : 1: mehrfach wird von "hoher Menge" gesprochen. => die Studie aus den USA bezog sich auf 3-5 Liter michkonsum pro Tag!! Wer jemals in den USA war kennt auch die riesigen plastikkanister in denen die Milch dort verkauft wird. Und behaupte mal, das die Menge in Verbindung mit den von der Milch aus dem Plastik ausgelösten Schadstoffen die erhöhte Prostata Krebs rate verursacht! 2: mehrfach sagen die deutschen Ärzte und Experten im bericht "Produkte die behaupten milch zu beinhalten." Damit sind diese Kindermilchschnitte Produkte gemeint und bei denen ist ja Milch wohl der kleinste Anteil! 3: wurde behauptet das 15 Millionen deutsche laktoseintolleranz hätten! Das ist schlicht nicht wahr, den aus unzähligen statistiken der sozialversicherungen geht hervor das fast exakt 15% darunter leiten! Alles in allem behaupte ich dass das größere Gesundheitsrisiko davon ausgeht, das heutzutage die Menschen besser leichtgläubig zuhören können als selbst differenziert zu verstehen was jemand genau sagt! Lg Rudi Vielnascher

Fett am Bauch abbauen?

Hallo zusammen, ich musste leider feststellen, dass ich bei eigentlich optimalem Gewicht (BMI schwankt zwischen 22.5 - 23.5 seit Jahren) immer mehr Fett am Bauch bekam. Das macht mir Sorge aber ich fühle mich auch unwohl dabei. Im TV wurde unlängst verkündet, dass es genetisch bedingt ist, d.h. ab einem "gewissen" Alter der Körper pro Jahr 2 % an Fett zulegt anstelle von Muskeln (bei gleichem Gewicht). Ich finde das mörderisch. Und warum lagert das denn am Bauch und nicht z.B. am A.... oder in den Beinen? Fehlkonstruktion der Evolution? Man liest ja auch, dass Fettabsaugen nichts bringt für die Gesundheit, weil sich das Fett zwischen den Organen ablegt und dieses ist angeblich gefährlich für diverse Krankheiten wie Diabetes, Schlaganfall, Herzinfarkt usw. Eine Evolution, die uns schaden will? Am A... hätte ich nichs gegen mehr Fett aber den runden Po muss man sich angeblich mit viel Training hart erarbeiten …. Kann mir jemand diese seltsame Logik erklären?

Danke und viele Grüsse

PapaMoll123

...zur Frage

Tampong?

Wo kommt dass Tampong rein? Ganz hinten oder vorne?

...zur Frage

Jegliches Essen und Trinken geht innerhalb von 30 min wieder hinaus, was tun?

Mir ist seit 3 tagen fast dauerhaft übel und alles was ich esse bzw trinke verlässt meinen körper innerhalb von ca 30 minuten durch erbrechen. Ich bin verzweifelt da ich in 5 tagen nach Egypten fliege und mein kreislauf darunter auch leidet. Vielen dank. Für eure hilfe 😕

...zur Frage

Was kann man machen, wenn Kinder keine Milch trinken wollen?

Mein Sohn mag keine Milch und auch gegen Käse oder Joghurt sträubt er sich. Früher als Kleinkind hat er Milch immer sehr gerne getrunken. Ist es nicht ungesund für ein Kind, wenn es keine Milch trinkt?

...zur Frage

Milch nach dem Zähneputzen schlecht für die Zähne?

Ist es schlecht für die Zähne, wenn die Kinder nach dem Zähneputzen noch Milch aus dem Fläschchen trinken? Kann das Karies verursachen?

...zur Frage

Ist Babybrei eigentlich auch für Erwachsene gesund?

Und zwar meine ich diese Milchbreis, die man nur mit Wasser anrühren muss. Die sind recht lecker und ich mache mir die gerne als Zwischenmahlzeit, es sind ja auch Vitamine zugesetzt und dergleichen. Ist das dann gesund oder sind die eher nicht so gut für Erwachsene?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?