Ist mein zahn jetzt locker HILFE?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mach Dir erst einmal nicht so viele Gedanken. Es wird schon nicht so schlimm sein. Dazu solltest Du wissen: 

Bei allen Menschen ist das gleich - Zähne bewegen sich. Die Zähne sind nicht fest im Kiefer verwachsen, sondern beweglich im Kieferknochen "aufgehängt".
Und eine Zahnlockerung als Folge von Knochenverlust ist in Deinem Alter mit Sicherheit noch nicht gegeben.

Trotzdem solltest Du Dich bei Deinem KFO oder Zahnarzt vorstellen. 

Hilfe bekommst Du nur beim Zahnarzt. Alles andere, das mir zu Deinem Beitrag einfällt, verkneife ich mir. VG

Was möchtest Du wissen?