Ist mein Zahn abgeschliffen? - Bin erst 24 - Schneidezähne - mit Bild

Zahn - (Zähne, Schneidezahn)

1 Antwort

Hey! Bei mir sehen die Zähne auch so aus, teilweise auch schon dunkel verfärbt. Es liegt am Knirschen und habe deshalb schon seit Jahren eine Aufbissschiene. Die Verfärbung wird durch das Sekundärdentin verursacht, das sich bildet, wenn schon die Schmelzschicht abgeschliffen ist und das Dentin angegriffen wurde. Der Zahn schützt sich damit! Ne Aufbissschiene ist daher angebracht ;-)

Nach Sportunfall Zahn locker?

Ich bin heute nachmittag mit dem Rad gestürzt. Sozusagen aufs Maul! Jetzt habe ich Schürfwunden- okay kein Problem, ne dicke Lippe - hab ich auch im Griff. Aber ich habe das Gefühl, dass meine beiden Schneidezähne etwas locker sind. Könnte es sein, dass ich sie jetzt verliere oder kann der Zahnarzt das noch beheben?

...zur Frage

Implantat oder Lücke lassen?

Bei mir wurde im Oberkiefer der letzte Backenzahn vor dem Weiheitszahn gezogen. Jetzt stehe ich vor der Entscheidung Lücke lassen oder Implantat setzen. Von einer Brücke will ich absehen, da zu viel Zahnmasse abgeschliffen wird. Ich habe glesen, dass, wenn der Gegendruck fehlt, sich der untere Zahn verändern kann, bzw. bei einer Lücke der Knochen im Oberkiefer sich zurückbilden oder der Nachbarzahn wandern kann. Mein Zahnarzt sagte mir, ich könnte bei diesem letzten zahn auch eine Lücke lasen. ich bin davon nicht so ganz überzeugt. Was ist euere Meinung? Vielen Dank schon mal.

...zur Frage

Wie Krieg ich mein stiftzahn weis

Hallo ich bin 16 und habe meine 2 vorderen Zähne eingeschlagen bin runtergefallen. Und ein Zahn ist ganz abgebrochen der andere nur die Hälfte . Der Zahn der ganz eingeschlagen worden ist, hat der Artz ein Stiftzahn gemacht und dieser ist, ist sehr grau im Gegensatz zu meinen anderen Zähne die sind sehr Hell , und der halbkaputte Zahn wurde glaub ich nur befüllt da sieht man den Unterschied nicht. Was kann ich tun ? Ich hab viele Probleme damit. Ausserdem macht sich einer auch Komplexe damit und in diesem Alter erst recht !

...zur Frage

Zahnspange halber zahn schwarz. Muss mein Kieferorthopäde mir sagen wenn mein Zahn kaputt geht?

Gestern ist mir aufgefallen, dass mein zweit hinterster Backenzahn zur Hälfte schwarz ist. Durch die Zahnspange sieht man natürlich nicht so gut hin, aber ich putze immer gewissenhaft. Aber bevor ein Zahn zur Hälfte schwarz muss doch etwas anderes erkennbar sein wie braune und gelbe Verfärbungen oder ein Loch. Das hätte bei den Kontrollen doch auffallen müssen und man hätte mich zur Mundreinigung, Zahnarzt schicken können oder mir sagen dort musst du besser/öfter putzen. Muss mich meine Kieferorthopädin informieren das mein Zahn kaputt wird/ist damit ich was unternehmen kann oder ist das quasi nicht ihr Problem? Ich seh halt nicht hinter das Bracket und wenn da Schäden sind fallen sie mir natürlich erst auf wenn es sich ausgebreitet hat. Falls der Zahn hin ist hätte die Zahnspange eh keinen Sinn gemacht, weil dann erst wieder was falsch ist. Wisst ihr was man gegen einen schwarzen Zahn machen kann?

...zur Frage

Ist es schlimm, wenn der Nerv vom Zahn getötet wird?

Habe seitdem mir eine Brücke (provisorisch) eingesetzt wurde schmerzen am hinteren Backenzahl, der abgeschliffen wurde. Den Schmerz habe ich aber nur, wenn ich etwas hartes Kaue und Zermalme, sonst nicht. Der Arzt sagte, daß es dauern kann, bis diese Schmerzen nicht mehr vorhanden sind. Nun warte ich schon 4 Monate. Der Schmerz hat sich geändert. Zuvor hatte ich den Schmerz bei 30§ Beiskraft nun bei 70% Beiskraft. Also merke ich den Schmerz schon nicht mehr so oft. Sollte der Schmerz nicht verschwinden, muß der Nerv getötet werden. Ist das Schlimm für den verbleibenden Zahn? Wie ist seine restliche Lebenserwartung danach? Zumindest kann ich dann wieder schmerzfrei kauen...aber ein toter Zahn.... ich weiß nicht? Wer kann mich aufklären?

...zur Frage

Leichtes Jucken am Zahn/Fleisch, leichter Druck im Zahn, leichte Schmerzen bei Druck auf Zahnfleisch

Moin,

seit gestern abend hat mein einer Schneidezahn angefangen zu jucken (ja ich weiß, Zähne können eigentlich nicht jucken) das hat sich dann auf das Zahnfleisch fortgesetzt und jetzt ist es so, dass der Zahn selbst irgendwie sich so anfühlt als wäre er zu hoch (den habe ich allerdings schon immer so (der ist vllt n Tickl höher als die anderen Schneidezähne) und es war bis jetzt nie was damit) und ich habe im Zahn so ne Art Druckgefühl.

Zusätzlich es es so, dass ich beim Druck auf das Zahnfleisch mit der Zunge von innen oder mit dem Finger von Außen einen leichten Schmerz verspüre bzw. So eine Art....naja... So en Mischung aus Druck und Schmerz im Zahn spüre. Wobei der Druck überwiegt. Zusätzlich habe ich jetzt da vorne so einen hmm komischen Geschmack. Kann das noch nicht so genau definieren.

Wenn man sich den Zahn und das Zahnfleisch anschaut, dann sieht allerdings alles vollkommen normal aus. Außer, dass vllt das Zahnfleisch etwas niedriger ist, aber das habe ich eigentlich auch schon immer gehabt. Jedefalls ist dort keine Rötung udn auch keine Blutung. Bluten tut es nur wenn ich da mit der Zahnseide rumfuhrwerke.

Sonst habe ich eigentlich keine Schmerzen. Also kann ganz normal essen und so. Nur das Gefühl ist sehr nervig und wenn ich gegen den Zahn drück mit der Zunge ist das son minimales Schmerzgefühl (schon irgendwie komisch...)

Könnt ihr mir dazu irgendwas sagen? Habe totale Angst, dass das irgendwie Paradontose oder sowas ist....

Achja putzen tu ich meine Zähne 2mal täglich (nach jedem Essen schaffe ich leider nicht dafür kaufe ich danach dann so ein Kaugummi ohne Zucker) mit einer elektrischen Zahnbürste mit Elmex Sensitiv Professional und spüle meistens (wenn ich es nicht vergesse) danach noch mit Listerine. Gelegentlich mache ich auch Zahnseide (wenn ich es nicht vergesse)

Eine Sache noch: Die unteren Schneidezähne (da wo auch der betroffene Zahn ist) sind nicht perfekt gerade sondern sind ein wenig ineinander verschoben. Also nicht krass sondern der betroffene Zahn steht ein mm hinter den anderen. Aber wie gesagt das habe ich schon mein gesamtes Leben lang.

ich hoffe, dass mir jemand die Angst nehmen kann oder ne Ahnung hat an was ich da geraten bin...

Gruß und schöne Ostertage

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?