Ist mein Zahn abgeschliffen? - Bin erst 24 - Schneidezähne - mit Bild

Zahn - (Zähne, Schneidezahn)

1 Antwort

Hey! Bei mir sehen die Zähne auch so aus, teilweise auch schon dunkel verfärbt. Es liegt am Knirschen und habe deshalb schon seit Jahren eine Aufbissschiene. Die Verfärbung wird durch das Sekundärdentin verursacht, das sich bildet, wenn schon die Schmelzschicht abgeschliffen ist und das Dentin angegriffen wurde. Der Zahn schützt sich damit! Ne Aufbissschiene ist daher angebracht ;-)

Ein einzelner Zahn ist gelber als der Rest

Ich habe normalerweise recht weisse Zähne, aber nun ist, und ich weiss nicht seit wann, ein einzelner Zahn etwas gelber als der Rest. Woran kann das liegen? Kann das Problem irgendwie IM Zahn liegen, dass er sich plötzlich verfärbt oder liegt das Problem wahrscheinlich darin, dass ich einen "blinden Fleck" beim putzen habe? Löcher hat der Zahn nicht..

...zur Frage

Ist das Zahnfleischrückgang?

Hallo, ist das was ich hier habe ein Zahnfleischrückgang? Mein Zahnarzt meinte es wäre kein Zahnfleischrückgang sondern wäre ok und das geht wieder weg. Bin mir aber im vergleich zu Google Bilder nicht sicher. Der Zahn ist nicht locker und Schmerzen habe ich auch keine.

Link zum Bild: https://pl.vc/1l1zoi

...zur Frage

Brücke auf Stift

Hallo erstmal. Mir wurde eine Brücke empfohlen da zwei wurzelbehandelte Zähn nun den Geist aufgegeben haben und gezogen wurden. Nun soll ein gesunder Zahn abgeschliffen werden. Das gefällt mir aber garnicht. Darum nun meine Frage. Kann ich an die Stelle wo der letzte Zahn vor dem gesunden gezogen wurde ein Implantat oder Stift setzen lassen und von da aus eine Brücke machen lassen? Geht das?

...zur Frage

Löst sich mein Zahn auf?

Meine Schneidezähne sind an der unteren Kante ganz durchsichtig. Das habe ich erst neulich entdeckt. Jetzt habe ich Angst ,dass das immer schlimmer wird und sie unten abbrechen oder sich langsam auflösen. Was kann ich dagegen tun? Kann man das beim Zahnarzt behandeln lassen?

...zur Frage

Untere Vorderzähne schieben sich übereinander

Seit einigen Jahren beobachte ich bei mir ein leichtes langsames, aber nun doch deutlich sichtbares Übereinanderschieben der beiden unteren Vorder/Schneidezähne. Dies führt dazu, davon abgesehen, dass es nicht besonders schön aussieht, dass ich vor allem den hinten stehenden Zahn immer schlechter reinigen kann. Was kann ich tun, um den Vorgang rückgängig zu machen oder wenigstens zu stoppen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?