Ist mein Handgelenk verstaucht oder geprellt?

2 Antworten

Man verstaucht sich sein Handgelenk, wenn man die Hand verdreht aufsetzt oder abrutscht. In deinem Fall denke ich, dass es geprellt oder vielleicht auch gebrochen ist.

Also Prellung oder Verstauchung sind eigentlich fast dasselbe - und hängen eher davon ab, wie der Unfall passiert ist. Hier klingt es nach einer Prellung, weil der Hammer auf das Handgelenk draufgeprallt ist. Der Arzt kann das morgen dann sicher noch etwas besser einschätzen, eventuell muss es noch geröntgt werden, um zu gucken, ob vielleicht etwas gebrochen ist, im Handgelenk sitzen ja einige Knochen neben- und beieinander, sodass auch mal einer brechen kann. Das glaube ich im Moment bei Dir aber nicht, so wie sich der Unfall anhört. Du könntest das Handgelenk ein bisschen kühlen, damit der Schmerz ein wenig nachlässt und keine dolle Schwellung entsteht.

Was möchtest Du wissen?