Ist mein Bauch zu dick und bin ich zu schwer?

vor 2,5 Jahren - (abnehmen, Bauch, Dick) jetzt - (abnehmen, Bauch, Dick) jetzt - (abnehmen, Bauch, Dick)

8 Antworten

nein. nicht abnehmen. muskeln aufbauen.

muskeln hattest du schon vor 2,5 jahren keine. das gewicht war damals idealgewicht - allerdings sahest du auch damals schon nicht nach idealgewicht aus.

wenn du squash spielst, solltest du nebenher ein bisschen ausdauer trainieren. jeden abend im wechsel eine halbe stunde joggen und eine halbe stunde flott spazieren gehen - hilft übrigens auch bei der konzentration auf das studium. regelmässig treppensteigen - oder - gut für beweglichkeit und wendigkeit - zumba.

wenn du dabei genau so isst, wie bisher, wirst du muskeln aufbauen und dein herz-kreislauf system verbessert sich. dein körper wird bei gleichem gewicht sehr viel leistungsfähiger sein - und deine figur wird sich straffen. erwarte aber keine wunder.

wenn dein körper sich nach 2-3 monaten an das training gewöhnt hat, kannst du anfangen, dein körpergewicht monatlich um 1-2kg zu reduzieren. mit mehr muskelmasse als früher, solltest du dann aber nicht mit dem abnehmen übertreiben. 63kg als endgewicht wären prima. weniger sollte es dann nicht mehr sein. du wirst dann in dieselben kleider passen, wie früher mit 58kg.

Ja du solltest wohl abnehmen, vor allem wenn du erfolgreich im Sport sein willst (mal ganz von den anderen Vorteilen abgesehen). Ich würde an deiner Stelle, wenn du wirklich mal eine Bikini-Figur hattest nicht aus reiner Bequemlichkeit bald passierende Hautrisse etc. riskieren, die dann für immer da bleiben.

Rechne im Internet einfach deinen Tagesbedarf an Kalorien aus, ziehe davon 500kcal ab und das hältst du dann täglich bei.
Wichtig ist hierbei vor allem, dass du dein Essen abwiegst, weil das Augenmaß i.d.R. einfach zu ungenau ist. Daran gewöhnt man sich aber schnell. Achja und Flüssigkeit nicht vergessen miteinzubeziehen (insofern du nicht nur Wasser trinkst).

Was noch dazu nicht zwingend nötig ist, das ganze aber stark begünstigt und deine Figur/Haltung außerdem verbessert ist, wenn du min. 2-3 mal die Woche Sport, am besten Ganzkörpertraining im Fitnessstudio betreibst.

Triff die richtige Wahl, ich wünsch dir viel Erfolg :)

Du hast 6kg Übergewicht. Mit 18 hattest du ein gutes Gewicht. Man zieht von der Größe 100 ab und das ist die Obergrenze, alles was darüber ist, ist Übergewicht.

Du solltest auf deine Ernährung achten, vor allem auf regelmäßige, aber gesunde. Lass alles Süße weg, meide Mehlspeisen, auch Pasta und achte auf die Getränke. Man glaubt kaum, wieviel Zucker sich in Cola und Co verbergen.

Gut fürs Abnehmen ist Krafttraining und auch Halteübungen wie die Planke mit Variationen sind günstig.

Es sind aber trotzdem 80% Ernährung und nur 20% Sport, die das Gewicht beeinflussen.

Was möchtest Du wissen?