Ist mehr als einmal täglich Stuhlgang schon Durchfall?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, mehr als einmal pro Tag heisst nict sofort Durchfall. Denn Stuhlgang ist individuell sehr verschieden. Manche Mensche haben nur alle 3 Tage Stuhlgang, andere 2x täglich. Bei mehr als drei wässrigen oder breiigen Stühle pro Tag mit einem Gewicht von mehr als 250 g , spricht man von Durchfall

Nein...von Durchfall ist die Rede wenn Deine Stühle häufig "wässerig und dünnflüssig" sind!Das ist ein Symptom zahlreicher Erkrankungen!Im Moment glaube ich handelt es sich bei Deiner Beschreibung noch um normale Abgänge!LG

Welches Hausmittel hilft gegen Durchfall?

Hallo liebe Community,

da ich leider keine Tabletten im Haus habe, wollte ich Euch fragen, ob Ihr vielleicht irgendwelche Hausmittel gegen Durchfall kennt.

Ich habe mal gehört, dass Salzstangen und Cola gut helfen sollen, stimmt das?

Vielen Dank bereits im Voraus für alle hilfreichen Antworten ;-)

LG, Jennifer

...zur Frage

Ist 4-5 mal täglich Stuhlgang noch normal?

Ich habe seit ca. 1 Woche 4-5 mal täglich Stuhlgang, aber keinen Durchfall. Langsam nervt es mich und ich frage mich echt, ob das überhaupt noch normal ist, oder ob mit meiner Verdauung etwas nicht stimmt.

...zur Frage

Durchfall bekommen durch Rizinusöl?

Ich habe stuhlgang und hilft rizinusöl um durchfall zubekommen? Oder wenn man rizinusöl einnimmt das es nur einen drang gibt auf die toilette zu gehen? hab laxoberal benutzt aber der stuhl blieb hart

...zur Frage

Welche Nahrungsmittel helfen bei Durchfall?

Was kann man Kleinkindern (1 Jahr) geben, wenn sie Durchfall haben? Also kein extremer Durchfall, aber eben immer etwas zu weicher Stuhlgang? Kann Milch etwas stopfen, oder ist das Gegenteil der Fall?

...zur Frage

Kann Durchfall durch die Regel bedingt sein?

Hallo! Vor 2 Tagen fing es bei mir mit unterleibskrämpfen an, worauf ich Durchfall bekam. Am nächsten morgen stellte ich dann fest, dass ich meine Regel hatte(ziemlich stark)..die Krämpfe habe ich seitdem immernoch(die Regel auch), inklusive Durchfall. Es irritiert mich etwas, da die Schmerzen wirklich vom Unterleib kommen und nicht vom Bauch oder so.. Hattet ihr das auch schon? Kann der Durchfall davon kommen oder ist das was anderes? Danke!

...zur Frage

regelblutungen?

Ich habe ein erhöhtes Thrombose Risiko weshalb ich nur die mini Pille nehmen darf.

ich nehme es für meine Stärken regelschmerzen die ich seit 4 Jahren stark habe aber in der letzten Zeit hat es sich krass verschlächtert ich habe immer häufiger meine Tage eigentlich schon alle 5-10 Tage mit Übelkeit Durchfall und allem drum und dran😒

meine Frauenärztin meinte sie kann für mich nichts tun ich setzte die Pille ab oder ich nehme sie weiter. es wäre meine Entscheidung ,ich nehme die Pille seit 6 Monaten nur um meine regelschmerzen im Griff zu bekommen ,es ist etwas besser geworden aber nur minimal , ich habe zu genommen und meine Brüste schmerzen durchgehend und trotzdem bin ich sehr eingeschränkt in meinem Alltag ,da ich meine Tage immer 7-10 Tage habe

außerdem leide ich auch immer an schmerzen beim Stuhlgang aber das nimmt meine Frauenärztin nicht ernst. Ich habe es auch schon mit Naturheilkunde probiert mit Magnesium Tabletten und Schmerzmittel helfen auch nicht mehr da ich immer zu einer höheren Dosierung greifen muss

kann mir einer weiterhelfen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?