Ist Make-Up schlecht für die Hautatmung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, im Gegenteil. Make-up schütz die Haut tagsüber vor Schmutz, Bakterien und Dreck in der Luft. Deswegen musst du dich aber Abends unbedingt abschminken, da sonst der Dreck bzw. die Bakterien Pickel und Ähnliches enstehen lassen! Wobei der ein oder andere Tag ohne Make-up der Haut auch gut tut, vielleicht am WE;-)

Nein, nachts solltest Du Dein Make-up schon entfernen. Ein Make-up setzt den Hautporen immer zu, egal ob es ein Puder oder Creme-Make-up ist. Moderne Schminke schadet unserer Haut in der Regel nicht mehr so sehr, wirken oftmals sogar noch pflegend. Trotzdem sollte man am Abend "die Maske" sogfältig entfernen, die Haut klären und über Nacht mit einer Nacht-Pflege verwöhnen.

Was möchtest Du wissen?