Ist Leitungswasser an Gallensteinen Schuld?

3 Antworten

Ich trinke fast nur Leitungswasser und hatte noch nie Gallensteine. Ich glaube nicht, dass es etwas damit zu tun hat. Es ist sicherlich eine Veranlagung bzw. von anderen Ursachen bedingt.

Sind bei dir die Gallensteine entfernt worden? Da hat man feststellen können was das für Steine waren, es gibt verschiedene, Cholesterinsteine, Gemischte Steine, Pigmentsteine Gallensteine entstehen durch ein Ungleichgewicht löslicher Stoffe in der Galle. Trinke nur weiterhin das Leitungswasser, denn es ist das bestmöglich getestete Lebensmittel, Ich trinke auch immer 2-3 Leitungswasser am Tag und das hat mir bisher nicht geschadet

In meinem ganzen Bekanntenkreis trinken sie alle Wasser aus der Leitung, und nur einer hatte Gallensteine. Hängt also nicht damit zusammen.

Was möchtest Du wissen?