Ist Legastenie heilbar?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Ursachen für die Lese-Rechtschreibstörung sind noch nicht fertig erforscht worden. Dadurch gibt es vielerlei Annahmen, wo die Wurzeln des Übels vermutet werden.

Heute wird jedoch international hinter der LRS eine Lautverarbeitungsstörung angenommen, die Ursache also in der Verarbeitung der Laute unserer Sprache im Gehirn gesehen.

Durch die neuen Methoden der genetischen Forschung sind mögliche Gen-Orte, die wahrscheinlich für die Entstehung der LRS relevant sind, gefunden worden.

Das Zusammenwirken verschiedener Faktoren (genetischer, familiärer, sozialer) erscheint zur Zeit ein plausibles Erklärungsmodell für die LRS zu sein.

(http://www.legasthenie-info.at/ET_index.htm)

Legasthenie ist nicht heilbar im eigentlichen Sinn.

Die Betroffenen werden wahrscheinlich immer mehr Schwierigkeiten mit den jeweiligen Aufgaben haben als andere.

(...elternimnetz.de/cms/paracms.php?siteid=5&pageid=215#8)

Was möchtest Du wissen?