Ist Jogging schlecht für den Rücken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Um Rückenbeschwerden vor zu beugen ist Joggen sicher nicht schlecht, vorausgesetzt die Lauftechnik und das Schuhwerk stimmt. Beim Joggen werden unter anderem auch die kurzen Rückenmuskeln, die zur eigentlichen Stabilisierung der Wirbelsäule dienen, aktiviert. Bei bereits bestehenden Beschwerden sollte man sich auf jeden Fall dazu beraten lassen und gegebenenfalls auf eine andere, Rücken schonendere Sportart ausweiche.

Bei Rückenproblemen würde ich schon eher auf andere Sportarten zurückgreifen. Ansonsten ist Jogging mit den richtigen Schuhen und der richtigen Lauftechnik überhaupt nicht schädlich für den Rücken!!

Wenn Du immer schon gelaufen bist nicht!Wenn Du noch nie gelaufen bist u n d Rückenschmerzen hast ist es besser,erst ein gezieltes Rückenaufbautraining zu machen. Die Muskulatur stabilisiert das ganze Skelettsystem!

Was möchtest Du wissen?