Ist Joggen gut bei Besenreiser?

1 Antwort

Vom Joggen gehen sie nicht weg. Aber du musst keineswegs damit leben.

Wenn die Besenreiser klein sind, kannst du sie beim Hautarzt veröden lassen. Möglicherweise musst du das selbst bezahlen, es ist aber nicht sehr teuer, vorher fragen.

Sind sie größer und liegen darunter bereits kleine Krampfadern, dann schickt dich der Hautarzt zu einem Phlebologen, der die Krampfadern mit entfernt. In leichten Fällen wird das ambulant und mit örtlicher Betäubung gemacht, und die Krankenkasse zahlt es.

Was möchtest Du wissen?