Ist in naturtrübem Apfelsaft Alkohol?

1 Antwort

Der Alkoholgehalt der meisten Apfelsorten beträgt zwischen 0,1 und 0,4 %, damit gilt Apfelsaft als „alkoholfrei“. Es macht keinen Unterschied, ob du naturtrüben oder klaren Apfelsaft trinkst. Der naturtrübe Apfelsaft ist nicht gefiltert, ist undurchsichtig und enthält Schwebstoffe, die sich am Boden als Satz absetzen, und vor dem Trinken aufgeschüttelt werden können. Aufgrund der in den Schwebstoffen enthaltenen Antioxidantien – es handelt sich hauptsächlich um Polyphenole – ist naturtrüber Apfelsaft gesünder als gefilterter Saft http://de.wikipedia.org/wiki/Apfelsaft

Was möchtest Du wissen?