Ist Holunder wirklich so gesund?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Holunder ist eines der gesündesten Früchte, aber auf keinen Fall roh. Beeren von den Stengeln streifen, in einem Sieb waschen und kochen. So viel Wasser aufgießen, dass die Beeren gut bedeckt sind. Ca. 10 bis 15 Minuten köcheln lassen und dann erkalten lassen und den Saft abgießen. Aus dem Saft läßt sich eine wunderbare Holundersuppe kochen und vor allem bei einer beginnenden Erkältung oder auch im Winter wenn es so richtig kalt ist, dann kann man einen wunderbaren Holunderpunsch zaubern. Ohne jeglichen Alkohol ist er für Kinder bestens geeignet und mit Rotwein gemischt für Erwachsene ein Labsal.

Auch wenn die Frage schon älter ist, wollte ich hier noch meinen Senf dazugeben. Holunder ist bei weitem nicht so gesund wie immer behauptet wird und ich kann mir nicht erklären, warum überhaupt behauptet wird, dass Holunder so gesund wäre. Holunder enthäl viel Beta-Carotin, was ein umstrittenes Vitamin ist und vor allem bei Rauchern eine negative Wirkung aufweist. Holunder reagiert außerdem sehr schlecht mit Zigarettenrauch und wird dadurch schnell zerstört. Andere Substanzen, wenn sich diese in einem raum befinden, wo geraucht wird,n  neutralisieren Sie den Rauch und bleiben sehr lange enthalten, ohne geschädigt zu werden und die negative Wirkung des Rauchs zu verstärken. Heidelbeeren, Schwazer Tee, Grüner Tee, Aroniabeeren, Erdbeeren und andere Beerenarten werden von Zigarettenrauch erst nach sehr langer Zeit beschädigt. Weintrauben halten Zigarettenrauch ebenfalls sehr lange stand. Wenn diese Früchte oder Tees im Körper aufgenommen werden, bleiben sie sehr lange im Körper enthalten und schützen diesen effektiv vor freien Radikalen und bremsen die Zellalterung. Die gesunden Inhaltsstoffe dieser Beeren bleiben sehr lange intakt und können mehrere Monate oder sogar ein paar Jahre im Körper bleiben, wenn man sich damit über eine bestimmte Zeit ernährt. Anders sieht es beim Holunder aus. Der Holunder reagiert schnell mit Zigarettenrauch oder anderen Schadstoffen und bleibt auch im Körper nicht lange effektiv, um ihn zu schützen. Die kurze Wirkung von Holunder ist stark, jedoch hält diese nicht lang an und ist weniger efektiv wie etwa die Wirkung von Heidelbeeren. Auch Granatapfel ist gesünder und hält deutlich länger als Holunder. Holunder enthält vielleicht viel Vitamin C, jedoch ist Vitamin C bei weitem nicht das gesündeste vitamin und klassifiziert keine Frücht als Superfood. Schwazrer und Grüner Tee beispielsweise bleiben sehr lange Intakt beim Zigarettenrauch und bekämpfen diesen Effektiv. Im Vergleich zu den anderen genannten Früchten ist Holunder wohl die am wenigsten gesunde Frucht. aus diesem Grund ist der Holunder auch so günstig erhältlich.

Was möchtest Du wissen?