Ist hoher Konsum von Milch und Orangensaft der Grund für strengen Geruch aus dem Hals?

2 Antworten

hallo, wenn er sich gesund Ernähren möchte dann sollte er seinen Milchkonsum deutlich senken, dann auch nur die 3,5%ige Milch trinken, da die der eigentlichen Milch am nächsten kommt, den O-Saft überdenken, lieber viel Wasser trinken (Ohne Kohlensäure!!) , er kann leicht über säuern und es gibt dieses schöne Sprichwort: DER KREBS WUCHERT IM SAUREN !! Gesunde Erährung ist ein schwieriges Thema, da man sich heute kaum Gesund ernähren kann, viel eher kann man sich Bewußt ernähren und bewußter essen, aber alles andere geht eigentlich nicht, es sei den man baut alles auf eigenem Land an, wo der Boden Zeit hat sich zu erholen und wo noch nährstoffe drin sind, die er weiter an die Pflanzen und tiere geben kann und nicht mit chemie gearbeitet wird. So viel dazu. Bei fragen auch von deinem bekannten einfach melden, ich stehe euch da gern zur Seite da ich das Nebenberuflich mache.

Hallo, diese Menge von Milch in sehr ungesund. Man sollte nicht mehr als 1/2 Liter pro Tag trinken. Alles, was darüber hinaus geht, ist ungesund. Auch ist zudem Milch kein Durstlöscher.Wie schon vorgangs erwähnt, sollte hier in erster Linie der Besuch beim Zahnarzt sein. Sollte da alles o.k. sein, ist der Hausarzt die 2. Anlaufstelle. Gute Besserung. Gruß kujo37

Fettarme Milch besser verträglich als normal fette?

Ist es für Menschen mit einer leichten Milchunverträglichkeit besser wenn sie fettarme Milch trinken oder spielt das keine Rolle?

...zur Frage

Lohnt sich der Aufwand, Orangen frisch zu pressen?

Ich überlege am Wochenende immer, ob ich mal "richtigen" O-Saft machen soll. Also ob ich welchen pressen soll. Lohnt dieser Aufwand? Sind dort mehr Vitamine enthalten, als in Orangensaft aus der Tüte oder der Flasche?

...zur Frage

Warum bekomme ich immer so starke Blähungen von Orangensaft?

Orangensaft ist einfach so super lecker, dass ich nicht darauf verzichten möchte. Aber leider bekomme ich nach dem Genuss immer sehr starke Blöhungen. Also wenn ich das morgens trinken würde, wäre das dann tagsüber ja nicht mehr human. Was kann das denn sein?

...zur Frage

Mandelsteine-was dagegen tun?

Hallo,

ich habe schon seit einem Jahr Probleme mit Mandelstein. Das ist mir sehr unangenehm, weil dann immer dieses Gefühl eines Fremdkörpers im Hals auftritt. Außerdem riechen die Dinger ziemlich übel. Bisher habe ich die immer mit einem Q-Tip weggemacht, aber die kommen einfach immer wieder. Kann man das vorbeugen oder gar wegbekommen? Wenn ja, wie?

LG Fretta

...zur Frage

Wieso habe ich so ein Hiper auf Organensaft?

Kann mir das mal jemand erklären? Seit Wochen trinke ich am Tag 2 Liter Orangensaft und danach habe ich einen richtigen Hiper. Zum Beispiel mag ich momentan überhaupt keinen Apfelsaft mehr trinken, obwohl ich noch 2 Kisten habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?