Ist Heilwasser auch was für Gesunde?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Nein, dass ist natürlich nicht schädlich. Auch jeder gesunde Mensch kann Heilwasser trinken. Ich selbst trinke es nicht immer, sondern kaufe ab und zu das Heilwasser(ich nehme meistens Fachinger)und sonst das normale Wasser, allerdings kaufe ich nur Glasflaschen und kein Plastik.

Mineralstoffe kann man auch überdosieren. Daher sollte man auch nicht literweise Heilwasser trinken, denn es hat einen erhöhten Mineralstoffgehalt, je nach Heilwasser sind es andere Mineralien. Man sollte es auch nicht auf Dauer trinken. Wenn du aber zum Beispiel nur ein Glas am Tag trinkst, kann es auch nicht unbedingt schaden, normales Mineralwasser reicht aber völlig aus, um deiner Gesundheit was Gutes zu tun.

Mineralstoffe, die der Körper nicht brauchen kann, schwemmt er wieder aus. Überdosieren kann man mit Wasser trinken wohl kaum erreichen, ganz gleich, welche Mineralien da drin sind.

0

Was möchtest Du wissen?