Ist Grapefruitkernextrakt schädlich für Darmflora?

2 Antworten

Es soll viele Studien geben, die die Wirksamkeit dieses Extraktes belegen.

In den mir vorliegenden Veröffentlichungen ist neben der angeblich belegten antibakteriellen, antiviralen und antimykotischen Wirkung die Rede. Ausserdem gibt es kaum einen Ansatzpunkt in der Medizin, bei der er nicht helfen soll.

Ich habe eine ernsthafte wissenschaftliche Studie mit Doppel-Blind-Versuchen in der medizinischen Literatur nicht finden können !!

Positiv ist allerdings zu bemerken, dass in diesen Artikeln auch festgestellt wurde, dass dieser Extrakt für den menschlichen Organismus nicht schädlich ist.

Das beantwortet ja wohl dann auch Deine Frage !!

Hi,

Ich hab da von meiner Freundin erfahren, dass der Grapefruitkernextrakt wirklich für viele Krankheiten wie ein Antibiotika wirkt. Sie teilte mir mit, dass es sogar für äussere Behandlungen am Körper, zum Beispiel an Warzen an den Füssen, sei Grapefruitkernextrakt auch gut zu brauchen. Also ich glaube weniger, dass sie ausserdem noch für die Darmflora schädlich sein sollte, denn mit den Grapefruitkernextrakten kann man auch Würmer im Magen-Darm Trakt behandeln. Darum wäre es ja irgendwie unlogisch, dass es schädlich sein sollte. Zum Beispiel kannst du genauere Informationen aus der Seite https://www.grapefruitkernextrakt-ratgeber.info/ holen. Ich würde dich mal da informieren lassen, da findest du sicherlich einige Antworten zu deinen Fragen.

Was möchtest Du wissen?