Ist Gänsefett ungesund und neagtiv für den Cholesterinspiegel?

2 Antworten

Ich denke auch, man muss ja nicht immer übertrieben vorsichtig sein. Klar, tierische Fette im Allgemeinen sind gesundheitlich nicht gerade der Hit, aber es heißt so schön: "die Dosis macht das Gift"(Paracelsus). Man sollte sich allerdings nicht angewöhnen alles mögliche mit Gänsefett anzubraten. Habe ich auch schon mal erlebt....lass dir den Braten schmecken. Bei uns gibts übrigens Ente!Yammi!

Fett wird vom Körper in bestimmter Menge gebraucht. Allerdings sollte man es in Maßen zu sich nehmen. Wenn einmal an Weihnachten ein Gänsebraten gegessen wird, ist das sicher nicht schädlich.

Was möchtest Du wissen?