Ist Föhnen schlecht für die Haare?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo nature, zu heißes Föhnen (wie Auskunft schon schreibt) ist nicht gut für die Haare, das strapaziert sie unnötig. Besser ist es, sie an der Luft trocknen zu lassen, oder bei einer niedrigen Temeratur zu föhnen.

Neu sind auch Geräte mit Ionen, das sorgt dafür, dass die Haare nicht aufgeladen werden und rumfliegen. Das strapaziert die Haare auch weniger!http://www.haarforum.de/was-nuetzt-ein-ionen-haartrockner-wirklich-6351.html

Zu heißes Föhnen schadet langfristig schon, besser ist in jedem Fall Luft trocknen lassen, wenn man die Zeit hat.

Schädigt Gel und Haarwachs auch die Haare?

Ich selbst habe lange Haare und verwende daher Haarschaum und Haarspray, wobei ich erfahren habe, dass das schlecht ist bei meinem Haarspliss. Unser Sohn verwendet Haargel und Haarwachs, ist das auch schlecht für die Haare? Lieber Haarwachs verwenden?

...zur Frage

Föhnen schädigt Haarstruktur?

Ich habe sehr dickes und langes, eher trockenes Haar. Gerade im Winter muss ich mein Haar föhnen. Schädigt das Föhnen meiner Haarstruktur, wird es dadurch besonders trocken und ggf. sogar spröde/splissig? Eine Freundin hat mal behauptet, dass es sehr viel besser ist fürs Haar, wenn man es nicht ganz trocken föhnt, sondern nur anföhnt und dann von alleine trocknen lässt. Stimmt das? Wie föhne ich meine Haare am gesündesten?

...zur Frage

Schadet Glätteisen der Haarstruktur?

Ist Haare glätten schlecht für die Haarstruktur? Können dadurch die Haare splissig werden, oder die Spitzen abbrechen?

...zur Frage

Wie oft dürfen die Haare getönt werden?

Um meine grauen Haare zu verstecken, töne ich mir seit einiger Zeit die Haare. Wie oft kann es wiederholen, also wieviel Abstand sollte ich zeitlich einhalten, um die Giftstoffbelastung möglichst gering zu halten. Eigentlich wäre es alle 4 Wochen nötig, aber ich habe Angst, dass ich irgendwann Krebs bekomme.

...zur Frage

Mit frisch geföhnten Haaren nach draußen gehen

Meine Mutter lässt mich nicht in die Stadt weil ich kurz davor meine Haare gewaschen habe, obwohl ich sie gründlich durchföhnte und sie nun trocken sind. Sie meint ich würde krank werden. Bei uns ist es momentan 2 Grad kalt.

Hat sie recht oder ist das ein alter primitiver Mythos?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?