Ist etwas in meinem Knie geklemmt/gerissen?

2 Antworten

Wenn die Schmerzen/Beschwerden anhalten ist es wohl am besten, wenn du einen Arzt aufsuchst, da eh nur er eine Diagnose stellen kann und eine Behandlung empfehlen kann. Hier wird dir niemand sagen können, was du genau hast und wie du die Beschwerden wieder los wirst.

Würde meinem Vorredner da einfach mal zustimmen. Wenn du wirklich so krasse Schmerzen hast und die auch langfristig anhalten, dann wäre es das beste wenn du wirklich guckst das du einen Arzt findest der dir mehr dazu sagen kann.

Ich habe auch Probleme mit meinen Gelenken, verschiedene Salben habe ich bereits ausprobiert aber so richtig und auf Dauer hat nicht viel helfen können. Ich habe aber bei https://www.drescher-guderian.de/ einen Arzt gefunden der sich unter anderem auf sowas spezialisiert hat. Da habe ich nächste Woche einen Termin. Man muss einfach mal eine Lösung finden..

Wie geht es dir ?

Woher kommt das Druckgefühl im rechten Knie?

Ich habe seit mittlerweile einem Jahr im rechten Knie ein ständiges Druckgefühl. Wenn ich es anwinkle oder nach rechts drehe knackt es auch meistens. Röntgen und Blutbefund brachten keinen Aufschluss. Jetzt würde ich gerne wissen, ob mir jemand weiterhelfen könnte.

...zur Frage

Ist es schädlich, wenn man Hustentee trinkt, wenn man nicht erkältet ist?

Ich mag einen bestimmten Hustentee total gerne und trinke den auch so wenn ich nicht krank bin. Ist das schädlich? Auf der Packung steht, dass man täglich 3 Tassen trinken sollte, ich trinke aber oft mehr davon. Ist das schlimm oder schädlich? Wirkt der Tee beim nächsten Husten noch oder nicht mehr?

...zur Frage

Bei Müdigkeit schmerzen in linken Bein

Hallo , ich habe seid längerem ein Problem , ich habe seid ewigkeiten schon , wenn ich müde bin schmerzen im linken Bein , am nächsten Morgen , sind die schmerzen weg

Es ist nicht immer so , häufig hab ich die garnicht , nur vor ein paar Tagen , hatte ich sie wieder und die haben mich nachdenklich gestimmt

Weiß jemand was das ist ? Die schmerzen , sind normal am Tag nicht da , auch bei sportlicher betätigung nicht

P.S Bin 15 / Männlich

...zur Frage

Was tun bei Reizknie ?

  • Textvorschau -

Was für Behandlungsmöglichkeiten gibt es bei einem Reizknie, ohne vorhandenem Meniskus & chronisch instabilem VKB?

Muskelaufbau, dezente sportliche Aktivitäten...was noch?

Ein neuer Meniskus kommt nach derzeitigen Erkenntnissen der Medizin mit absoluter Sicherheit nicht in Frage (persöhnliche Meinung)

...zur Frage

Knieschmerzen bis in die wade

Hey.

Ich habe seit einer Woche schmerzen im linken Knie, das äußert sich meistens beim Treppensteigen oder wenn ich sitze und dann aufstehe und beim Bein ausstrecke. Außerdem hab ich auch noch schmerzen in der linken wade, oder eher gesagt an der außenseite von meinem bein, das merke ich vor allem, wenn ich in der Hocke stehe und dann vorwärts oder so gehe. Zu mir, ich bin erst 17, fechte ( Rechtshänder ) und auch nicht übergewichtig. Wäre cool, wenn ihr mir vielleicht helfen könntet, weil ich will jetzt nicht sofort zum Arzt rennen, nicht dass das einfach nur eine Überbelastung oder so ist. wenn ihr noch fragen habt, fragt einfach

danke schonmal

...zur Frage

Schädigt man mit Abstzschuhen seine Kniegelenke?

Ich liebe hochhackige Schuhe. DAs sieht einfach gleich viel attraktiver aus, die Beine wirken länger und schmaler. Eine Freundin von mir meinte, dass ich die Quittung dafür aber im Alter auf jeden Fall bekäme, weil ich mir jetzt schon die Kniegelenke demolieren würde, Ist das wahr? Kann ich da irgenwie gegenwirken? Bringt es etwas die hohen Schuhe nicht mehr ständig zu tragen oder sollte frau gar keine tragen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?