Ist es ungesund fünf Tage auf einer Isomatte zu schlafen?

2 Antworten

Ja es ist ungesund für den Rücken, wenn die Isomatte direkt auf dem Boden liegt. Besser wäre es sie auf eine ausklappbare Liege zu legen, denn der Rücken braucht etwas, was nicht starr ist sondern nachgibt, in bestimmten Lagen. Auf einer Isomatte oder auch Luftmatratze sollte man höchstens, wenn überhaupt eine Nacht verbringen. Legt euch eine zusammenklappbare Liege zu, die ist für mehrere Tage besser geeignet, aber auch hier freut man sich wieder auf sein Bett. Im Nachhinein kannst du ein Essigbad nehmen. www.gesundheitsfrage.net/tipp/essigbad und einige Rückenübungen machen.

Ohje das kenne ich, war bei uns auch immer das Problem, da wir zu 6 sind und die meisten Ferienwohnungen nur für 5 Leute Platz bieten. Ich denke für 5 Tage kann man das schomal machen. Allerdings würde ich einfach durchwechseln, dass jeder mal auf der Isomatte schlafen muss. Wenn du danach Rückenprobleme hast, ist es nicht so gesund, dann verspannst du beim Schlafen und erholst dich nicht. DU kannst jetzt mit Dehnübungen und Wärme versuchen deine Verspannung zu lösen, eventuell kannst du auch bei einer Physiotherapeutin einen Termin ausmachen, die können dann gezielter deine Verspannungen bearbeiten. Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?