Ist es ungesund die Pille durch zu nehmen?

3 Antworten

ich nehme die Pille durch, früher immer halbjährlich, mittlerweile komplett. 

das ist weder ungesund noch teurer noch sonst was. 

1. das jahr hat 12 monate, ob ich die Pille durchnehme oder nicht, ich brauche trotzdem 12 blister oder nicht? 

2. die monatlich abgehende schleimhaut ist ja lediglich das Resultat eines nicht befruchteten eis. Durch die Pille denkt mein Körper, dass da ein ei befruchtet und glücklich in der schleimhaut sitzt,was auch bedeutet, sie wird weiter durchblutet und somit "frisch" gehalten. das würde ja bedeuten, @reiner, dass alle schwangeren frauen mit einer alten schleimhaut rumlaufen. das ist ja ekelhaft... (ironie)

3. rein evolutionsttechnisch ist es sogar gesünder, den monatlichen abgang zu unterdrücken. im prinzip bedeutet die periode nur die verschwendung wertvollens lebens. mit jeder monatsblutung wurde wieder genmaterial verbraucht und das ist nicht im sinne der Evolution gewesen. 

4. der Körper wird heutzutage mit so vielen reizen überfluten oder mit nahrungsmitteln manipuliert, da ist die scheinschwangerschaft n fliegenschi** gegen. hier wird niemandem weh getan, anders zb bei essgestörten, die zerstören ihren eigenen Körper wissentlich durch die vorenthaltung lebenswichtiger ballaststoffe, Vitamine, fette etc. 

5. ich nehme sie zb durch, weil ich dann nicht einmal im monat für 3 tage todkrank zu hause, wahlweise auch im Krankenhaus verbringen muss. 

Ich bin zwar keine Frau, aber meine Frau ist dieser Meinung: Die Periode ist da, um die alte Schleimhaut loszuwerden. Wenn man die Pille durchnimmt, dann bleibt die Schleimhaut drin und das kann nicht wirklich gut sein, oder?! Ich denke, es ist nichts daran auszusetzen, das mal für den Urlaub oder so zu machen!

Der Körper braucht die Pause nicht. Die Periode, die während der Pause auftritt ist auch nur eine "Scheinperiode" und hatdurch die eingenommenen Hormone nichts mit einer natürlichen Periode zu tun. Mir persönlich wäre es sehr unangenehm, wenn ich gar keine Periode mehr hätte. Außerdem ist es auch teurer die Pille durch zu nehmen

Keine Pillenpause, keine Blutung, ist das schädlich?

Ich habe gehört, dass einige junge Frauen die Pille immer weiter einnehmen ohne eine Pause zu machen und somit keine Periode bekommen, was soweit ja ganz gut klingt. Aber schadet das dem Körper nicht, wenn er das nicht abstoßen kann und wie lange sollte man das höchstens so praktizieren?

...zur Frage

Pille durchnehmen - merkt der Körper was?

Ich habe während meiner Periode immer ziemliche Probleme (sehr starke Kopfschmerzen, Kreislaufprobleme), weshalb ich mir überlegt habe, die Pille mal durchzunehmen, vor allem, da es nächste Woche so heiß werden soll. Erst einmal 2 Monate, denke ich, kommt drauf an, wie es dann halt passt. Mit dem FA habe ich das abgeklärt, meine Pille ist auch geeignet dafür. Allerdings habe ich einige Unklarheiten noch nicht klären können, die mir so im Nachhinein gekommen sind:

  • Merkt mein Körper, dass ich ihm die Pause "entziehe"? Ich habe in manchen Beiträgen gelesen, dass man den Hormonhaushalt total durcheinanderbringt, wenn man immer nach 21 Tagen in die Pause gegangen ist und daran plötzlich was ändern möchte. In anderen Beiträgen steht, dem Körper ist es egal, er kriegt nicht mit, dass er sonst nach 21 Tagen eine Pause eingelegt hätte.
  • Kann ich das nach Lust und Laune frei bestimmen? 2 Blister, dann doch mal nur 21 Tage, dann mal 4 Blister durchnehmen? Oder wäre eine gewisse Regelmäßigkeit besser?
  • Kann sich das in irgendeiner Art und Weise negativ auswirken? Mein FA meinte nur, dass man den Langzeitzyklus ruhig bedenkenlos machen kann, aber nicht, ob sich nicht trotzdem Veränderungen (noch stärke Kopfschmerzen o.ä.) entwickeln können.
...zur Frage

Pille durchnehmen, Schmerzen?

Ich nehme die Pille (kleodina) zum ersten mal durch. Heute war meine 4-te Pille aber ich habe Rückenschmerzen (Steißbein) gekriegt und ein wenig Durchblutung. Ist das normal? Soll ich die Pille weiter nehmen oder lieber eine Pause machen?

...zur Frage

Pille Bilinda 2 Monate durchnehmen

Hallo! Habe das Problem, dass ich meine Tage nächste Woche wirklich nicht gebrauchen kann.. Wir fahren mit der Schule auf Skikurs und sind dadurch ein wenig abseits und es ist auch nicht immer ein WC vorhanden.. Deshalb wollte ich euch fragen, ob ihr wisst, ob man die Pille Bilinda auch 2 Monate durchnehmen kann, ohne dass der Schutz verloren geht?

Liebe Grüße

...zur Frage

Frage zur Einnahme der Pille

Hallo :)

Ich habe eine Frage, die sich um das "keine Pause machen" bei der Pilleneinnahme dreht.

Ich nehme seit 3 Jahren die Pille (auch schon immer dieselbe). Da ich vor ein paar Monaten im Urlaub war, hab ich meine FA gefragt, ob ich die Pille durchnehmen kann, sie meint, dass das natürlich geht, man solle es nur nich ganz oft hintereinander machen.

Die Periode ist an sich für mich nichts schlimmes, aber es ist natürlich angenehmer, wenn man sie nicht so oft hat.

Meine Frage also: Kann ich die Pille immer abwechselnd zwei Blisterpackungen durchnehmen und dann eine Pause machen? Ist das dann "gesund"? Oder sollte ich es wirklich nur im Notfall tun?

Danke für Antworten :)

...zur Frage

Muss die Pille durchgenommen werden?

Hallo, Ich habe die Einnahme der Pille letzen Monat in der dritten Einnahme Woche vergessen und deshalb durchgenommen. Allerdings habe ich die Pille gestern nochmal vergessen und müsste nach Packungsbeilage wieder durchnehmen. Wäre es schlimm wenn ich die Pause einfach mache???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?