Ist es sinnvoll, wenn man sowieso schon unter Übelkeit u. Unruhezustände leidet, das Antidepressivum Cipralex einzunehmen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es handelt sich um eine 'mögliche' Nebenwirkung. D.h. nicht, dass jeder diese Nebenwirkung bekommt.

Wenn Sie Zweifel haben, sprechen Sie mit Ihrem behandelnden Arzt.

Wir können keine Empfehlung für ein Alternativmedikament geben. Ärzte verschreiben das Medikament, was sie für angebracht halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollen wir Dir etwas anderes sagen, als Dein Neurologe? Doch wohl nicht. Und was machst Du, wenn hier gegenteilige Ratschläge kommen? Gehst Du dann zu Deinem Neurologen und sagst: Im Forum haben sie aber zu etwas anderem geraten? Doch wohl nicht. Halte Dich an das, was der Arzt sagt, und wenn es Dir nicht bekommt, rede wieder mit ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?