Ist es schlimm, wenn die Menstruation fast den ganzen Monat dauert?

1 Antwort

hi!!Ich bin neu hier ich habe meine periode jetzt auch schon 12 tagen und ich hab mir jetzt für heute einen termin beim fa geben lassen !solltest du vielleicht auch besser machen!Dann weißt du mehr !MFG

sind starke Blutungen nach Fehlgeburt normal?

Hatte vor kurzen eine Fehlgeburt, danach kam meine 1. Regel 6 Wochen später und das nur für einen Tag, nun kam sie nach 2 Wochen wieder, aber mit so heftigen Blutungen, dass ich schon fast den ganzen Tag Karussell fahre. Ist dies normal?

...zur Frage

Wie Klausurangst ohne Zigaretten bewältigen?

Ich habe mit Rauchen aufgehört, nicht das erste Mal, aber immer wenn Klausuren anstehen fang ich wieder an weil ich das Gefühl habe es ohne Zigaretten nicht zu schaffen, weil ich übernervös bin. Nach den Klausuren habe ich dann aber immer wieder gleich aufgehört, längerfristig wieder angefangen hatte ich mal aus anderen, persönlichen Gründen. Also ich kaufe mir meist ein oder zwei Tage vor der Prüfung eine Schachtel, verbrauche die an den Tagen und wenn sie leer ist kann ich auch wieder aufhören, nur während der Klausurphase hab ich das Gefühl die Zigaretten zu brauchen. Wie kann ich mich anders beruhigen?

...zur Frage

Zwei Mal kurz hintereinander die Regel? o.O

Hey ho :) Also, ich hab letzten Monat zwei Mal innerhalb kurzer Zeit meine Tage gehabt (meine Freude war grenzenlos ^^), bevor ich zum Arzt gehe und nachfrage wollt ich aber schon mal einen ungefähren Überblick bekommen woran das vielleicht liegen könnte, rein aus Interesse.. Außerdem wüsst ich gern wann ich jetzt meine Tage bekomm (also ab dem ersten Tag der "ersten" oder "zweiten" Regel zählen?), ist ein ungutes Gefühl das überhaupt nicht im Kopf zu haben ;)

...zur Frage

Wie lange dauert es bis die Regel wieder einsetzt, nach dem Entfernen des Hormonpflasters?

Hallo!

Ich hab vor zwei Monaten mein Hormonpflaster - nach zwei Jahren - entfernt, da ich sehr unzufrieden war. Seitdem setzt meine Regel aus und ich möchte gerne wissen wie lange es ungefähr dauert bis diese wieder einsetzt? Habt ihr da Erfahrungswerte?

Würde mich über jede Antwort freuen!

PS.: Schwangerschaft kann ich zu 100% ausschließen.

...zur Frage

Wie pendel ich meinen Zyklus ein?

Hallo! Ich habe vor 14 Monaten die Pille nach 6 Jahren abgesetzt und hatte die ersten 6 Monate keine Menstruation. Seit ich wieder meine Tage bekomme habe ich keinen regelmäßigen Zyklus, mal sind es 17 Tage mal 40. Das allein nervt schon gewaltig aber vor 2 Monaten habe ich einen Kupferball zur Verhütung eingesetzt bekommen und seit dem funktioniert irgendwie gar nichts mehr.

Die erste Menstruation dauerte 7 Tage und war so stark dass ich alle zwei Stunden Tampon wechseln musste. Die zweite Menstruation dauert nun schon sei 12 Tagen und hört nicht auf. Ich bin völlig energielos und schlapp mittlerweile also war ich bei meiner Frauenärztin und die Kugel ist nicht verrutscht es sei alles Bestens. Sie meinte, dass mein Zyklus nicht eingependelt sei und meine Gebärmutter daher nicht aufhören würde zu bluten weil sie anscheinend zu wenig Progesteron produziere, als dass sich die Schleimhaut ordnungsgemäß auf- und auch wieder abbaut. Ich habe jetzt Blutgerinnungsmittel genommen und die Blutung hat für 2 Tage aufgehört und heute habe ich wieder eine Zwischenblutung und ein Ziehen im Unterleib. Gleichzeitig habe ich mit Mönchspfeffer begonnen, weil ich mir überlegt habe, dass es vielleicht sinnvoll wäre das mal auszuprobieren ich frage mich nur ob ich das nur in der 2. Hälfte nehmen soll oder durchgehend?

Meine Ärztin meinte, dass ich bei der nächsten Menstruation schauen soll ob es wieder so stark ist und wenn dem so ist, soll ich mit einer reinen Progesteron Pille beginnen für 2 Monate damit mein Körper einen Zyklus erlebt und ich nicht die nächsten zwei Sommermonate im Bikini solche Schwierigkeiten mit meiner Blutung habe. Jetzt weiß ich nicht genau was ich tun soll, ob diese Pille sinnvoll ist bzw. mein Körper da wirklich etwas lernt oder ob Mönchspfeffer besser wäre, wenn ja nur 2. Zyklushälfte?

Ich verzweifle langsam ich habe zwar wirklich das stressigste Jahr meines Lebens hinter mir aber ich bin ansonsten gesund und ernähre mich ausgewogen, ich bin ganz schlank und vital, meine Haare und meine Haut sind schön und ich mache sonst einen sehr gesunden Eindruck..

...zur Frage

Kräftige Brustschmerzen!

Hallo alle miteinander Es ist sehr dringend denn mein Freund leider schon seit einem halben Jahr an Brustschmerzen.Er sagt es ist die ein stechen in der Brust Bundes wird so schlimm das er kaum noch atmen kann,er blass wird und sehr schlimm schwitzt.Wir waren beim mehreren Ärzten und auch im Krankenhaus doch die fanden nichts.Er bekommt das jeden zweiten Monat und zu Anfang sind es leichte schmerzen doch zwei bis drei Tage später wird es so schlimm wie oben beschrieben.Falls es jemanden gibt der so was ähnliches oder sogar das gleiche hat dann bitte meldet euch bei uns.Bitte es ist dringend denn ich habe sehr große Angst um meinen Freund. LG Gerrysternchen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?