Ist es schlecht wenn man mal kurzzeitig den Stuhlgang unterdrückt?

3 Antworten

Du solltest deinen Stuhlgang möglichst nicht unterdrücken und ein paar Tage schon gleich gar nicht. Das kann deinen ganzen Rhythmus durcheinander bringen und zu Verstopfung führen. Es ist doch ganz normal, dass man Austreten muss, wenn man längere Zeit wo ist. Ich würde dir raten, anschließend Haarspray zu versprühen und das Fenster zu öffnen, wenn eins vorhanden ist. Das nimmt den Geruch etwas , kannst ja auch sofort anschließend die Spülung betätigen, wenn was raus ist, auch dann ist der Geruch nicht so intensiv. Dass deine Freundin hinter der Tür steht und dich beobachtet, glaube ich nicht, also sei kein Frosch!

Unterdrücken ist gar nicht gut - siehe Antwort von DINSKA.

Aber ich hätte bei einer Glastür auch so meine Probleme.... Vielleicht kann man ein großes Handtuch davorhängen? Oder eine Zeitung?

Mal ne weile unterdrücken geht schon
aber:
"Auf dauer ist das definitiv keine gute Sache, da es zu Hämorriden und anderem führt! Außerdem ist auch ein langes drinzurückhalten bzw starkes pressen keine gute Idee da sich dadurch Divertikel bilden können. Das ist wie ein Sack der nach außen (um den Darm) herausgedrückt wird, durch das zurückhalten/pressen drückt es den raus zwischen den Darmmuskeln. Also an der schwächsten Stelle. In diesen Sack können sich Speisereste setzen die dort nicht so schnell wieder rauskommen, was dann zu einer Entzündung führen kann. Wenn im schlimmsten Fall dadurch die Sache platzt kann das sogar lebensgefährlich werden. Bei hartem Stuhl kann ich nur Empfehlen: Normale Creme auf den Finger --> DA_MIT Finger in den Po --> eine 0,5 Liter PE-Flasche mit warmem Wasser VOLL füllen und hinten dran pressen und die Flasche mit der Hand zusammenpressen, so ranpressen, dass nur wenig daneben geht. Mit etwas Übung geht das recht gut und schnell. Da nach etwas wirken lassen und dann geht es bedeutend leichter raus! Natürlich stimmt dann auch etwas mit der Ernährung nicht, was dringend verbessert werden sollte! Denn ne Darm OP macht keinen Spaß und beherbergt weitere Risiken die man vorher noch Unterschreiben soll."

Sobald ich kalte Füße bekomme bekomme ich eine Blasenentzündung - wieso?

Hey, seit zwei Jahren bekomme ich, sobald ich kalte Füße habe ein sehr seltsames Gefühl im Intimbereich, - als wäre es da eiskalt. Und ich habe alle Symptome einer Blasenentzündung (Harndrang, Schmerzen beim Wasserlassen usw.) Nur hört es auf sobald ich meine Füße warm bekommen habe. Was aber gar nicht so einfach ist.

Leider bringen warme Socken gar nichts - und warme Schuhe auch nicht. Meine Füße wollen einfach nicht warm werden. - Auf der Arbeit ist das immer total blöd. Meistens hilft nur ein heißes Bad.

Kennt das jemand und hat jemand Tipps für mich?

...zur Frage

Gelber Belag auf der Zunge, Sodbrennen

Hey, meine Eltern sind im moment weg und die kochen sehr fettarm, ich esse zur zeit bei meinen großeltern und irgendwie bin ich seit dem sehr unruhig, mein magen tut sich auch irgendwie schwer und ich habe eine gelbe zunge. Ich rauche ab und zu ca 1-3 Zigaretten am Tag nur und übertrieben viel alkohol trink ich auch nicht, hauptsächlich am wochenende.

Meint ihr das sich das wieder legt wenn meine eltern wieder fettarmes essen kochen? kann ich irgendwas tun damit mein magen sich für die zeit beruhigt? ich trink schon immer ne tasse fenchel tee, das hilft aber nur kurzzeitig , dazu kommt herzstolpern und hoher puls , ich mach mir einfach zu viele gedanken da oft gesagt wird das es eine leberkrankheit sein kann, aber ich kann da nicht dran glauben, woher soll die auch kommen? naja ich habe jedenfalls ziemlich viel angst und was ich vergessen habe ich habe auch viel stress im moment, grade eingeführt in schichtarbeit und so und bin noch 18.

Ich hoffe ihr habt ratschläge das ich mich mal etwas beruhige..

vielen dank im vorraus

schneitzel

...zur Frage

War das ein Wurm

Hallo, ich bin gerade etwas verunsichert. Als ich eben auf der Toilette war, kam zusammen mit dem Stuhlgang ein schätzungsweise 15-20cm langer, sehr dünner Faden raus. Ich würde es von der Dicke her mal als etwas dickeres Haar beschreiben. Sah aus als wäre ein Haar mit schleimigem Stuhlgang benetzt. Farbe war braun wie der Stuhlgang ;) Ich war gar nicht in der Lage so schnell zu schalten und zu reagieren, dass ich dieses Etwas hätte abfangen können, bevor es in den Tiefen der Toilette verschwand.

Gibt's so dünne Würmer dieser Länge? Ich muss dazu sagen, dass wir gerade am Samstag die Behandlung der ganzen Familie gegen Madenwürmer abgeschlossen haben, weil das Töchterlein welche hatte. Haben also jetzt gerade 3 Tage jeweils eine Tablette genommen, wie auch schon 3 Wochen zuvor. Wären eventuelle Würmer dieser Größenordnung dann jetzt auch bekämpft und das war ein Toter. Oder muss ich jetzt wirklich schon wieder zum Arzt und sagen "Ich glaube, ich habe Würmer"

Viele Grüße vom Nordstern

...zur Frage

Fleisch im Mund gefunden

Ich weiß der Titel ist arg blöd.

Also mein Freund hatte heute Nachmitag entweder ein Stück von seiner Wange oder von sein Zahnfleisch gefunden. Er hat schon seid längeren eine schmerzhafte Zahnfleischentzündung bzw die innere Wangenseite von Ihn ist auch entzündet. Er war deswegen schon einige male beim Zahnarzt, dieser desinfiziert sein Mund allerdings immer nur. Dieser blöde Mist geht einfach nicht weg! Gerade ist es mal wieder besonders schlimm. Er nimmt andauernd eine Mundspülung aber diese hilft allerdings immer nur kurzzeitig. Weiß jemand was man jetzt tun kann damit die schmerzen nachlassen? Kühlen bringt nicht wirklich was und auch kein kaltes Wasser, Eiswürel oder spülen mit Tee.Er verträgt auch keine Schmerztabletten. Das er ein Stück Wange oder Zahnfleisch im Mund hatte, ist dass schlimm? Weiß jemand auf welche Krankheit soetwas evtl. hindeuten kann? Er hat gesagt dass das Stück ca. 2 mm dick und 4mm breit war. Mir ist schon die Idee gekommen das es vieleicht Skorbut sein könnte, da er in letzer Zeit recht wenig Vitamine (besonders Vit. C) zu sich genommen hat. Ich weiß echt nicht was ich Ihn noch raten kann. Er geht morgen auf jedenfall zum Zahnarzt. Vieleicht kann mir ja jemand ein guten Rat geben. lg Julia

...zur Frage

Ständig krank trotz gesunder Lebensweise

Hallihallo,

seit ca. drei oder vier Jahren bin ich häufig schlapp und krank. Vorher war ich zum Teil über Jahre nicht krank, naja, vielleicht hab ich auch einfach immer nur weiter gemacht. Aber das schaffe ich heute nicht mehr. Grundsätzlich habe ein eine sehr gesunde Lebensweise. Seit ca. 13 Jahren bin ich Vegetarierin. An meinen Werten haben die Ärzte in der Regel nichts auszusetzen. Ich esse verflixt viel Obst und Gemüse, fahre jeden Tag mit dem Rad zur Arbeit und gehe drei- bis viermal wöchentlich Laufen. Außerdem täglich Wechselduschen und mindestens zwei Liter Wasser. Was soll ich denn noch machen. Habe diese Jahr bereits elf Krankheitstage zu vermerken...ziemlich blöd. Hat irgendjemand vielleicht einen Rat für mich?

Liebe Grüße Lotti

...zur Frage

bitte lieber gott mach mich gesund

hallo libe luete ich frage hir diese frage schon etwas oft aber ich komme mit dem problem ncht klar es hindert mich an meinem leben und gibt mir auch keine kraft mehr inrihe weiterzuleben ich bin fertig ich bin jetz 17jahre und habe seit dem ich 14 jahre alt bin luftnot die lamm abe rnicht einfach so es passierte am 2februar 2009 ich war bei meiner mutte im wohnzimmer dan kamm mein bruder und wir haben uns sehr stark getritten er ist 16 plötzlich fühlte es sich bei mir so an als ob eine sicherung bei mir durchknallt ich bekamm ämpfen ich habe gedacht das ist mein ende au 0komamnciht atemnot bzw luftnot ohne vorankündigung ich bin sofort in die küche gegangen und habe ein glas wasser getrunken es brachte alles nichts ich raf meine mutter auf handy an sie soll schnell nachhause kommen ich beckomme schwer luft ich musste mit den tränen kämpfen ich habe gedacht es ist mein ende dna kamm meine mutter und berühigte mich erstmal wir sind ins krankenhaus gefahren die ärzte haben nicht festgestellt dan ging es nach eine zeit wieder weg ich habe das problem jetz 3 jahre und dan kamm es wieder am 7juli 1012 wieder aus 0komma nichts ich saz diesmal vor der konsole und bexkamm diesen effekt schonwieder ich habe gewint bin zumeiner mum gerannt und sie raf gleich die feuerwehr und sie haben schon wiede rncihts rausgefunden aber kurs vor dem unglück hatte ich eine stromschlag beckommen von einem fernseher den ich ohne schäden überlebte ich war auch beim kadiologen mein herz ist gesund alles nachdem ich wieder nachhause geckommen bin und keiner zuhause war und ich alleine war habe ich angst beckommen und panic das mir das wieder passiert mir keiner hilft und ich sterbe das geht bis heut enoch so ich kann niht alleine zuhause bleiben oder alleine rausgehen nur mit meiner familie oder gute freunden den ich vertraue und für mich da sind wenn was üassiert ich leide so sehr daran ich war 18 mal beim arzt bin sogar schon in pychologischer behandlung beim neurologen und der bringt mir auch ncihts viel ich muss jeden tag daran denken wenn ich alleine zuhause bin und beckomme angst und pannik ich wiene auch weil ich einfach nciht mehr kann ich kann nciht mehr arbeiten musste meine ausbildung abbrechen hab keien freizeit mehr hätte ich 2 leben würde ich dieses hir opfern damit ihr mcih vertshen könnt sry das ich mich manschmal verschreibe aber leigt jetz daran das ich sau traurig bin und mir die tränen laufen mir kann auch keiner helfen ich hoff eich finde jemand der das selbe erlebt hat mit den ich sprechen kann der mir hilft icgh wünche mir so sehr das ich wieder gesund werde bitte ich habe auch schon nachts gebetet und die hoffnung nie aufgegeben es ist leider immer coh da und ich weis jetz nciht ob das von dem vielen stress ommt den ich habe oder von der lufnot und dadurch immer dneke ich sterbe obwohl ich weis nachhause kommt so oder so einer aber ob dan zu spät ist weis nienmad danke im vorraus bitte gebt mir eine antwort bitte teil 2 folgt lg nino

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?