Ist es schlecht verschiedene Schmerzmittel gleichzeitig einzunehmen?

1 Antwort

Hallo...frage am besten Deinen Arzt!!!Und ansonsten empfehle ich Dir: beachte besonders die Kontraindikationen und Wechselwirkungen die auf dem Beipackzettel angegeben sind !Ich weiß ,dass man nur Schmerzmittel mit einem Wirkstoff einnehmen soll >>> Aspirin und Ibuprofen >>> sind schon mehrere Wirkstoffe enthalten!!! LG

Zwischen den Einnahmen sollten mehrere Stunden vergangen sein. Ich gebe Wattiss da recht. Es können nicht nur Wechselwirkungen auftreten, sondern auch Wirkungen verstärkt werden. Bei der Einnahme von Aspirin und z.B. Paracatamol kann es z.B. leichter zu Magenblutungen kommen. Wie genau das Zusammenwirken von Ibu und Aspirin ist, kann ich dir nicht beantworten. Falls du starke Schmerzen hast, sollte dir das aber der nächste Apotheker auch beantworten können. Die sind in Sachen Wechsel- und Nebenwirkungen auch sehr kompetent und auch an einem Freitag bis 18:00 zu erreichen. Alles Gute!

Warum beide Arzneistoffe einnehmen, der Wirkungsmechanismus ist fast gleich, die Verträglichkeit und die Nebenwirkungen unterschiedlich.

Zu empfehlen ist Ibuprofenlysinat. Wenn das nicht ausreicht, ist womöglich eine Schmerztherapie angezeigt mit verschreibungspflichtigen Analgetika. Vor dem Dauergebrauch beider Arzneistoffe kann ich nur abraten.

Es wäre anzuraten eine Pause von 8 Stunden zwischen der Einnahme von beiden Mitteln einzuhalten.

Aufgrund möglicher Wechsel- bzw. Nebenwirkungen würde ich nie mehrere Schmerzmittel auf einmal nehmen.

Und vor allem nie ohne Rücksprache mit dem Arzt.

Im üübrigen sind Schmerzmittel nur "Nothelfer" aber keine Problemlöser.

Was möchtest Du wissen?