Ist es schädlich, wenn man wenig Ballaststoffe isst?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ob das reicht was du an Obst und Gemüse isst kann ich dir nicht sagen. Dein Bekannter hat allerdings auch nicht unrecht mit seiner ballaststoffreichen Ernährung. Dennoch sollte auch sie ausgewogen sein also neben Ballaststoffe auch noch Kohlenhydrate, Vitamine, Mineralien, Fette.

Hallo, auf jeden Fall ist ballaststoffreiche Kost sehr gesund und man sollte darauf achten,ballaststoffreich zu essen,um Krankheiten vorzubeugen.Viel Obst,Gemüse und Vollkornprodukte statt Weißmehl.Man muss nicht nur ballaststoffreich essen,es sollte aber ausgewogen und oft Vollkorn mit dabei sein.Z.B. kann man mal helle Brötchen essen und dann mal wieder ein Vollkornbrot oder Vollkornnudeln,so machen wir es.

Was möchtest Du wissen?