Ist es schädlich, wenn man Hustentee trinkt, wenn man nicht erkältet ist?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe mal nachgesehen was in Hustentee normalerweise enthalten ist:

Salbei, Thymian, Süßholzwurzel, Eibisch, Spitzwegerich, Fenchel, Sternanis.

Wenn alle nur nur einige davon in dem Tee enthalten sind, spricht nichts dagegen, das du ihn auch ohne Husten trinkst. Aber auch bei pflanzlichen Inhaltsstoffen sollte man nicht übertreiben. 3- 4 Tassen sollten ok sein. Es ist auch nicht so, dass der Tee nicht mehr bei der nächsten Erkältung hilft.

Was möchtest Du wissen?