Ist es schädlich sich mit jemandem die Zahnbürste zu teilen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also hygienisch ist es auf gar keinen Fall! Es können natürlich Bakterien, Karies, usw. übertragen werden. Deponiere doch einfach eine Zahnbürste bei ihm. Das mache ich bei meinem Freund auch so. Bei dem Gedanken daran mir die Zahnbürste mit ihm zu teilen schüttelt es mich ehrlich gesagt. -Auch Liebe hat ihre Grenzen.

Auskunft 08.07.2009, 15:06

Bei usw. sollte auf jeden Fall "Aids" stehen, denn dabei besteht wirklich die Gefahr, sich über eine gemeinsame Zahnbürste zu infizieren.

0

Also Zahnbürsten "teilen" finde ich schon grenzwertig. Ich denke zwar, dass auf diesem Wege keine Krankheiten übertragen werden können, die nicht auch schon beim Geschlechtsverkehr weitergegeben werden können, aber dabei wird doch, zumindest wenn man frisch liiert ist, i.d.R. ein Kondom benutzt. Eine Zahnbürste kostet kein Vermögen und nimmt auch nicht viel Platz weg. Lass doch einfach mal eine bei Deinem Freund im Bad liegen. Es gibt auch zusammenklappbare für die Handtasche, dann ist man immer gewappnet.

Na sehr hygienisch ist das nicht gerade. Ihr könnt euch schon gegenseitig infizieren. Was man nicht aus LIEBE alles macht.

Wir reden hier um eine hygienische Investition von ca. 3 Euro ! Kauft euch einfach eine zweite Zahnbürste ist hyginischer . schöne grüße bonifaz

Was möchtest Du wissen?