Ist es schädlich heißen Tee zu trinken?

3 Antworten

Also ich kann mir das mit dem Krebs beim besten Willen nicht vorstellen. Da müssen sicher verschiedene Faktoren zusammenkommen. Wenn du also heißen Tee magst und ihn auch trinken kannst, ich zum Beispiel bekomme heißen Tee gar nicht runter, dann hilft er dir sicher, dich schnell aufzuwäremen, und das ist ja auch ein Vorteil.

nein! warmer tee ist gesund! wie du schon sagtest wenn er nicht kocht und es nicht schmerzt ist alles in ordnung.

Das mit dem Speiseröhrenkrebs habe ich auch irgendwo gelesen. Hat man im Iran festgestellt und es auf den heißen Tee geschoben, den die Erkrankten getrunken haben. Hier sollte man aber auch beachten, dass die Leute dort ganz andere Tringewohnheiten haben. Meist wird aus kleineren Gläsern getrunken, und immer heiß nachgefüllt. In unseren Breitengraden trinkt man eher aus größeren Gefäßen wie Tassen oder Bechern in denen der Tee langsam abkühlt. Dadurch ist die Temperatur im Schnitt viel niedriger als aus einem kleinen Glas. Grüner Tee sollte ohnehin bei nicht mit kochendem Wasser aufgegossen werden, hat also gleich eine niedrigere Temperatur.
Es liegt ohnehin nicht am Tee, sondern an der Temperatur wie oben beschrieben, also immer heißer Kaffee dürfte die gleiche Wirkung haben.
Da man nicht immer ein Teethermometer zur Hand hat, fasst man mit den Handflächen an den Becher, ist das okay dürfte der Tee in Ordnung sein. Allzeit guten Teegenuss

Was möchtest Du wissen?