Ist es schädlich für die Haut sich nicht abzuschminken?

2 Antworten

Heute sind die Make up´s so konzipiert, dass sie die Poren eigentlich nicht mehr "verkleistern" sollen, sagt zumindest die Werbung :-). Jedoch sollte das Make up prinzipiell aus dem Gesicht entfernt werden, da es eben doch eine Belastung für die Haut darstellt. Also, wie TanteBertha schon sagt, die Haut kann danach wieder atmen. Allerdings sollte nach der Reinigung auch eine auf dein Hauttyp abgestimmte Pflege eingesetzt werden. Und viiiiel trinken (kein Alkohol :-) ), deine Haut allgemein dankt es dir.

Wenn man es nur hin und wieder mal nicht macht, wird es nicht viel ausmachen. Grundsätzlich ist es aber so, dass Make-up und Co. die Poren unserer Haut "verkleistern", die Haut kann also ncht richtig atmen. Wenn am Abend das Mape-up entfernt wird und die Haut entsprechend gereinigt wird (Gesichtswasser, Reinigungsmilch o.ä.), bekommt sie wieder Luft und kann sich regenerieren. Also ist das Abschminken schon wichtig, wenn man lange eine schöne Gesichtshaut erhalten möchte.

Sind Silberionen schädlich?

Es wird doch jetzt so ziemlich überall diese Sportkleidung mit Silberionen angepriesen. Ist das wirklich so geruchtilgend, ist das auf Dauer ungesund?

...zur Frage

Wie schädlich sind denn nun Schnittblumen im Wohnraum?

Ich sehe im Fernseh immer wieder mal ein bericht wo es heißt dass die Schnittblumen ganz schön mit Pestiziden und sonstigen Pflanzenschutzgiften besprüht werden, damit sie so toll aussehen wie im Laden. Das ist ja auch ungesund für die Raumluft in Wohnungen. Aber leider sagt niemand wie schädlich Schnittblumen wirklich für die Gesundheit sind?????? Was meint ihr denn so dazu? Soll ich auf Schnittblumen in der Wohnung verzichten????

...zur Frage

Ist es schädlich, wenn man das Niesen unterdrück?

In manchen Situationen ist niesen total unpassend. Manchmal niese ich in mich hinein oder halte mir die Nase dabei zu, dann ist es nicht so laut. Ist das ungesund?

...zur Frage

Knoten im Nacken und am Knie - Beschwerden in Händen und Füßen - Kann das Rheuma sein?

Hallo Ihr Lieben, ich weiß gerade nicht weiter und schildere einfach mal mein Problem in zeitlicher Abfolge:

Nov. 2017:

Allgemeines Unwohlsein, Müdigkeit, Plötzlich Hautausschlag im Gesicht,

Knoten am Oberschenkel

 ; Besuch beim Hautarzt, dieser macht großes Blutbild und sagt, dass dieses unauffällig ist

 

Ende Jan.

Plötzlich kann ich links nicht mehr richtig mit dem Fuß auftreten, keine Stabilität.

 

  • Besuch Notdienst Krankenhaus, Ultraschall und Röntgen unauffällig.

3 Tage später ist alles wieder gut

 

 

Ca. 4 Tage später:

Dasselbe plötzlich am rechten Fuß

 

 

2 Tage später:

Über Tage Fieber und Schüttelfrost/ Nachtschweiß, keinen Husten, kein Schnupfen

è Besuch beim Hausarzt, das wäre viral, ich soll es auskurieren

 

3 Tage später:

Knoten im Nacken entdeckt. Diesen Knoten habe ich bestimmt schon 15 Jahre, ABER plötzlich ist er viel größer und verhärtet

 

è Besuch beim Hausarzt, dieser sagt, es ist ein Lymphknoten

Weitere Beobachtung und er weist nochmal darauf hin, dass die Blutwerte im November unauffällig waren.

 

2 Tage später:

Ich kann die rechte Hand kaum mehr bewegen.

Kaufe mir eine Schiene und denke, dass es wohl von einer falschen Lesehaltung auf dem neu angeschafften Lesesessel liegt.

 

2 Tage später:

Ich kann die rechte Hand kaum bewegen.

 

2 Tage später:

Beim Aufstehen vom Sofa knicke ich im Knie ein.

Beim näheren Betasten fühle ich dort seitlich der Kniebeuge von hinten einen Knoten, der mich behindert.

 Ich danke euch für eure Geduld und hoffe auf Erfahrungen.

 

 

...zur Frage

Ist auf dem Bauch schlafen ungesund?

Ich bin eindeutig ein Bauchschläfer. Kann auch auf dem Rücken nicht wirklich einschlafen. Aber manchmal habe ich dann morgens Bauchweh, vor allem wenn ich abends eher spät gegessen habe. Ist es dann schlecht für die Verdauung und allgemein für die Gesundheit, auf dem Bauch zu schlafen?

...zur Frage

Ist Selbstbräuner schädlich für die Haut?

Meine Freundinnen behaupten immer, dass Selbstbräuner ungesund ist und schädlich für die Haut! Stimmt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?